Facebook Pixel

Fahrberichte

VW Golf 7 Fahrvideo

Mittwoch, 31. Okt. 2012

Dieser Wagen ist unbestritten ein Bestseller. Beim diesjährigen Autosalon in Paris vor wenigen Wochen, war die siebte Generation der Star der Messe. Zeit ihn endlich fahrend unter die Lupe zu nehmen, denn schließlich kommt der neue Golf schon im November zu den deutschen Autohändlern. Leichtbau ist einer der Schwerpunkte der neuen Generation. Neue Fertigungsverfahren machen die Bauteile leichter. Herausgekommen ist ein Golf, der insgesamt 100 Kilogramm leichter und bis zu 23 Prozent sparsamer ist, als sein Vorgänger. Zu diesen sehr guten Werten tragen auch das serienmäßige Start-Stopp-System und ein Rekuperationsmodus bei. Vor allem an der Front hat das Design neue Kniffe erfahren.??Und auch in der Schürze wirken die Linien neu, gleichzeitig vertaut. Eine U-förmige Linie bildet das Tagfahrlicht. Die Scheinwerfer haben eine markantere Struktur. Unten in der Schürze verbirgt sich ein Radarsensor. Er liefert Informationen für die optionale automatische Distanzregelung ACC. Sechs Zentimeter ist der neue länger geworden. Das macht sich beim Platzangebot bemerkbar. Das serienmäßige Display in der Mittelkonsole wird mittels Touch-Funktion bedient. Neben dem Manuellen steht auch das Doppelkupplungsgetriebe DSG zur Wahl. Reichlich Platz gibt es auch im Kofferraum. Er ist in der Normalkonfiguration um 30 Liter gewachsen.