Facebook Pixel

Fahrberichte

Die neue Mercedes M Klasse

Donnerstag, 22. Sep. 2011

Die neue Mercedes M Klasse ist ein Vollblut SUV. Mit ihr kann man ins schwierigste Gelände… und ist trotzdem komfortabel auf der Straße unterwegs. Mercedes dritte Generation des erfolgreichen Premium SUVs feiert im Herbst die Markteinführung. 1997 kam die erste M-Klasse auf den Markt und hat sich seitdem 1,4 Millionen mal verkauft.

Und man sieht auch warum. Die Formen von eleganter Limousine und kraftvollem SUV finden sich im Exterieur wieder. Die Front erinnert oberhalb der Stoßstange an das CL Luxus-Coupé und das Heck kann der E-Klasse zugeschrieben werden. Im Innenraum gewohnter Mercedes Luxus mit hochwertigen Materialien. Im Kofferraum finden bei umgeklappter Rückbank rekordverdächtige 2010 Liter Platz.

Jetzt aber ins Gelände mit ihm. Und man hätte nicht erwartet was die M-Klasse dort alles bewältigt. Allradantrieb ist nach wie vor Standard, dazu bietet Mercedes ein spezielles Offroad Paket an, mit jeder Menge geländetauglichen Extras, wie Verteilergetriebe und Unterfahrschutz mit an Bord sind. Neu ist auch die Option auf einen XL Tank mit 93 Liter Fassungsvermögen. Dieser erhöht die Reichweite auf sagenhafte 1500 Kilometer.

Was ebenfalls neu ist fürs Gelände die downhill speed regualtion, die bis zu 2 km/h abwärts geht, das heißt das Fahrzeug geht wie eine Bergziege Schritt für Schritt den Berg runter und Sie brauchen nichts zu machen, außer das Lenkgrad gerade zu halten.

Unter der Haube findet man mit dem Vier Zylinder 2,5 Liter Diesel den sparsamsten SUV Motor seiner Klasse, der nur 6 Liter auf 100 Kilometern schluckt.

Im Onroad Bereich fahren wir hier mit so genanten Active Curve System, das ist ein Extra, ich würd’s kaufen, auf jeden Fall, das bedeutet das ist ein aktiver Stabilisator vorne und hinten und der verhindert das Wanken. Also man hat nicht nur glücklichere Kinder auf der Rücksitzbank, die logischerweise die nicht sagen ‚mir wird schlecht’ in irgendwelchen Serpentinen. Das ist einfach richtig Fahrspaß, viel Sicherheit, mehr Traktion, also das ist ein Feature das einen unglaublichen Schritt nach vorne macht was Wankstabilität etc. auf Asphalt angeht. Aber auch im Offroad Bereich.

Die M-Klasse besticht durch ihre kraftvolle und doch sparsame Weise. Der Einstiegspreis liegt bei knapp 55.000 Euro in Deutschland.