Facebook Pixel

Fahrberichte

Ford Fiesta Auto-Videonews

Donnerstag, 12. Jul. 2012

Die Vergangenheit des Ford Fiesta ist eine Erfolgsgeschichte des Kölner Herstellers. Wobei die 7te Generation sich erheblich von seinen Vorgängern unterscheidet.

Alles ist besser und auch anders. Kinetic Design nennt Ford eine Linienführung, die auch bei den Modellen Mondeo, Focus, oder auch S- und C-Max verwendet wird. Der Kleine hat damit eine sehr dynamische Ausstrahlung, denn nur Zweckmässigkeit lässt sich in diesem Segment auch nicht mehr verkaufen.

Neu ist der grosse Trapezgrill, genauso wie die seitliche Linienführung die dem Zeitgeist entspricht und sicher junge, genauso wie ältere Kunden ansprechen wird.

120 PS beschleunigen den Fiesta in knapp zehn Sekunden von 0 auf 100 km/h.

In Sachen Motorrisierung bietet Ford derzeit 4 Benziner und einen Diesel an. Unser Testwagen wurde von einem 1,6 Lit.-Benziner mit 120 PS angetrieben. Unser Testverbrauch liegt im Durchschnitt bei 5,9 Litern.

Fazit. Der Fiesta ist ein modernes, verbrauchsarmes und umweltfreundlichen Auto.