Facebook Pixel

Fahrberichte

Sportlicher Cupra Leon

Dienstag, 6. Jul. 2021

Seats sportliche Tochtermarke Cupra präsentiert die neueste Generation des erfolgreichen Kompaktmodells Leon. Das als Fünftürer und als geräumiger Sportstourer erhältliche Modell tritt sportlicher und entschlossener auf als seine Vorgänger. Unter der Haube sind wahlweise Benzin- oder Hybridmotorisierungen erhältlich.

Den preislichen Einstieg bildet ein 245 PS starker 2 Liter TSI, der auch mit 300PS, bzw 310 PS im Sportstourer erhältlich ist. Bei den Plug-In-Hybriden arbeitet ein 150 PS starker 1,4 Liter TSI mit einem 110 PS Elektromotor zusammen. Diese Kombination gibt es mit 204 oder 245 PS. Beide Versionen können etwa 50 km rein elektrisch zurücklegen. Natürlich gibt es den Leon auch in einer etwas zahmeren Optik vom Mutterkonzern Seat. Hier hat man die Wahl zwischen Diesel-, Benzin-, Hybrid- und sogar Erdgasantrieb.

Die Leistungsspanne des Seat Leon reicht von 90 bis 204 PS. Die Einstiegsversion, der 1 Liter TSI mit 90 PS kostet mindestens 20.570 Euro. Das Top-Modell ist der 1.4 Liter e-Hybrid der knapp unter 35.100 Euro kostet.

Der Cupra Leon ist mit dem 245 PS Benziner ab 36.120 Euro erhältlich, der Preiskönig ist der 310PS starke Sportstourer mit Allradantrieb, einer Beschleunigung von 0 auf 100 in unter 5 Sekunden und einem Preis von 43.680 Euro.