Facebook Pixel

Messeberichte

Skoda auf der Paris Motor Show 2018

Samstag, 6. Okt. 2018

Auf der diesjährigen Paris Motor Show 2018 (2. bis 14. Oktober 2018) stellt SKODA AUTO zahlreiche Modellneuheiten vor. Der tschechische Automobilhersteller präsentiert sich in Frankreich sportlich-dynamisch und nachhaltig. Mit dem Kodiaq RS zeigt Skoda sein erstes SUV das zur RS Familie gehört.

Bernhard Maier :

„ Wir haben ja gerade vor wenigen Jahren unsere SUV Offensive gestartet, der Kodiaq und der Karoq sind heute schon Bestseller, und wir haben eine starke Nachfrage gesehen für ein RS Modell ebenfalls beim Kodiaq. Und deswegen haben wir auch eine Weltpremiere des Kodiaq RS hier in Paris. Die Nachfrage ist außerordentlich erfreulich und wir sind sicher das dieses Auto auch seinen Weg gehen wird und damit die RS Idee weiterhin anreichert.“

Der Innenraum des Kodiaq ist wie man es bereits schon aus anderen RS fahrzeugen kennt. Sehr Sportlich ausgestattet. Und Platz im Kofferraum bietet er natürlich auch weiterhin.

In Deutschland ist jeder vierte verkaufte Octavia ein RS aus dem Grund präsentieren die Tschechen in Paris auch noch die Studie Vision RS. Die Idee ist hier die Vereinigung von Nachhaltigkeit und Sportlichkeit. Wie kann das gehen?

Bernhard Maier:

„Jetzt mit diesem Vision RS wollten wir zeigen wie wir das in der Zukunft entwickeln können mit einem Plug In Hybrid System. Basierend auf einem 1.5 Liter Benzinmotor, Turbocharged kombiniert mit einem 75 Kilowatt Elektrischen Motor. Der Vorteil der Elektrischen Maschinen ist ja dass das Drehmoment von 0 an zur verfügung steht. Das gibt ein ganz außerordentliches Fahrerlebnis, und so bringen wir Sportlichkeit und Nachhaltigkeit in die Zukunft, auch in Verbindung mit der RS Idee.

Gleichzeitig das ist denke ich auch wichtig , zeigt Skoda Typisch ein Visionsauto immer auch wie die Zukunft eines neuen Autos aussehen könnte das in kürze bereits auf dem Markt kommt. Und das Exterieur Design ist wirklich ganz ganz nah an einem nächsten Kompakt Modell das in kürze auf Deutschlands Straßen zu sehen ist.“

Wir dürfen gespannt bleiben was skoda in zukunft noch alles bietet.