Facebook Pixel

Fahrberichte

Peugeot 308 SW Kombi Version

Mittwoch, 28. Mai. 2014

Der neue Peugeot 308 SW startet mit frischen Triebwerken und mit einem der geräumigsten Gepäckabteile im Segment, ab Ende Mai voll durch. Der neue Franzose ist ein klassischer Kombi im besten Sinne. Schnörkellos und funktional.

Der neue Peugeot 308 SW startet mit frischen Triebwerken und mit einem der geräumigsten Gepäckabteile im Segment, ab Ende Mai voll durch. Der neue Franzose ist ein klassischer Kombi im besten Sinne. Schnörkellos und funktional.

„Peugeot hat schon Anfang dieses Jahres den begehrten „Car of the Year Award“ für den 308 gewonnen. Und nun legt Peugeot nach und stellt die Kombi Version vor. Und die wollen wir uns heute etwas genauer anschauen.“

Insgesamt 33 Zentimeter länger als der 308 streckt sich der neue Kombi mit seiner niedrigen, dynamischen Silhouette selbstbewusst in Richtung Mittelklasse.

„Wie es sich für einen Kombi gehört ist das Ladevolumen riesig. Wir haben hier im Kofferraum 556 Liter, das lässt sich erweitern um 57 Liter hier unter dem Unterboden. Und legt man die Rücksitze um, erhält man 1.606 Liter.“

Auch bei dem 308 SW fällt die radikal aufgeräumte Mittelkonsole auf. Peugeot nennt es „i-Cockpit“ und verbannt sämtliche Knöpfchen in den schick gestalteten 9,7 Zoll Touchscreen. Wer das Sportpaket ordert, kann mittels Tastendruck einen etwas kernigeren Sound erhalten.

Gegen Aufpreis kann man sich ein Panorama Glasdach zulegen. An sommerlichen Tagen verleiht es dem Wagen inneren ein Wohlfühl- Ambiente. Wie bei der 308 Limousine hat man beim Kombi besonderen Wert auf eine sehr klare, betont schlichte Linienführung gelegt. Die Löwenmarke bringt 3 Benziner und 4 Dieselmotoren im neuen Peugeot 308 SW zum Einsatz. Die Leistungsstufen erstrecken sich von 99 PS bis rauf auf 156 PS. Der BlueHDi Motor soll äußerst sparsam und grün sein. Als einziger Kompaktkombi fällt sein CO2-Wert, bei rollwiderstandsoptimierten Reifen, auf unter 100 Gramm pro Kilometer. Dazu soll er laut Hersteller Angaben nur 3,8 Liter Diesel verbrauchen.

„Ob Peugeot mit dem 308 nur ein Schönheitskönig im Programm hat oder tatsächlich mit der Kombi Version großen Erfolg feiern wird, das werden erst noch die Verkaufszahlen im nächsten halben Jahr zeigen müssen. Ein konkurrenzfähiges Produkt ist er auf jeden Fall.“

Ab einem Preis von 21.100 Euro wird der Peugeot 308 SW in Deutschland zu haben sein.