Facebook Pixel

Neue Modelle im Überblick:

Welche Volkswagen Autos kommen bis 2025?

Sonntag, 9. Okt. 2022

In den nächsten Jahren werden einige neue Modelle aus dem Hause Volkswagen erwartet. Wer also plant, ein neues Auto zu kaufen, der sollte sich intensiv mit dem Automobilhersteller aus Deutschland befassen.

Autor — Ehricke

Noch ist unklar, welche Autos am Ende wirklich kommen werden. Vor allem, wenn man sich mit den noch ungenau skizzierten Modellen befasst, die für die Jahre 2024 und 2025 erwartet werden. Jedoch kann man davon ausgehen, dass der Großteil der Fahrzeuge, die neu aus dem Hause VW kommen, elektrisch sind bzw. Hybrid-Fahrzeuge. 

Volkswagen Kühlergrillemblem
Volkswagen KühlergrillemblemFoto: pixabay.com

Diese Modelle sollen im Jahr 2023 auf den Markt kommen

VW Aero bzw. ID.7

Der Ende 2023 auf den Markt kommende VW Aero, der in weiterer Folge ID.7 genannt werden soll, stellt die elektrische Alternative für den VW Passat dar. Zumindest wird das so von VW behauptet. Der VW Aero soll mit viel Platz, einer sehr guten Reichweite sowie viel Effizienz punkten.

VW Tiguan

Ende 2023 wird auch der neue VW Tiguan erwartet. VW hat jedoch bereits die Information preisgegeben, es könnte auch sein, dass der neue Tiguan doch erst mit Anfang 2024 auf den Markt kommt. Dabei handelt es sich schon um die dritte Modellgeneration des Kompakt SUVs. Das Design soll, so VW, sich an die ID.-Modelle anlehnen.

Golf R Plus

Es gibt Gerüchte, die davon handeln, dass VW bereits an einem stärkeren Modell des Golf R arbeitet - das könnte der Golf R Plus sein. Die Plus-Version des Golf R wird frühestens für das Jahr 2023 erwartet, wobei Beobachter der Branche davon ausgehen, dass es sich hier um eine limitierte Sonderedition handeln könnte.

Da man bei dem angeblich 333 PS starken Auto tief in die Tasche greifen muss, mag es durchaus ratsam sein, schon jetzt Geld zu sparen bzw. zu investieren, wobei auch das Bitcoin Code Trading durchaus vielversprechend sein kann.

Diese Modelle sollen im Jahr 2024 auf den Markt kommen

ID.3 R

Auch wenn der ID.3 R noch nicht offiziell bestätigt wurde, so kann man davon ausgehen, dass es demnächst den PS-starken ID.3 R geben wird. Hier wird ein Auto mit über 300 PS erwartet - das freut vor allem jene, die gerne schnell unterwegs sind. Wenn der ID.3 R kommt, dann nicht vor Anfang 2024.

Autoschlüssel
AutoschlüsselFoto: pixabay.com

VW Passat

Die nächste Generation des VW Passat wird wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit die letzte Verbrennergeneration sein. Geplant wird der neue VW Passat, der nur mehr als Kombi auf den Markt kommen wird, Anfang des Jahres 2024. Gerüchte, dass der neue Passat schon Ende 2023 zur Verfügung stehen könnte, wurden noch nicht bestätigt. 

Diese Modelle sollen im Jahr 2025 auf den Markt kommen

ID.1 bzw. ID.2

Es fehlt noch immer der kleine elektrische Wagen in der ID.-Familie. Genau das wird aber auch in absehbarer Zeit erwartet. Insidern zufolge, könnte der Kleinwagen ID.1 bzw. ID.2 2025 auf den Markt kommen. Es gibt bereits auch ein paar Designskizzen, die den Kleinwagen bereits angeteasert haben.

Trinity

Für das Jahr 2025 ebenfalls erwartet: VW Trinity. Bislang nur unklar skizziert, könnte der VW Trinity aber eine völlig neue Generation der Elektrofahrzeuge aus dem Hause VW einläuten. Vor allem hier mit Blick auf eine größere Reichweite bei geringerer Ladezeit - auch wird davon ausgegangen, der VW Trinity könnte CO2-neutral hergestellt werden. Des Weiteren plant man hier auch das autonome Fahren Level 4.

Ob der VW Trinity bereits im Jahr 2025 oder erst im Laufe des Jahres 2026 auf den Markt kommen wird, kann aber noch nicht gesagt werden.

Preise werden von den weiteren Entwicklungen abhängig sein

Noch fehlen Informationen darüber, wie teuer die Modelle werden können. Das aus dem Grund, weil nicht abgeschätzt werden kann, wie sich die Preise entwickeln werden. 

Bilder:https://pixabay.com/de/photos/vw-volkswagen-auto-automobil-1043117/

https://pixabay.com/de/photos/autoschl%c3%bcssel-auto-schl%c3%bcssel-1234786/