Facebook Pixel

Renault Trafic Combi

Besseres Licht und mehr Ausstattung

Freitag, 23. Apr. 2021

Das Facelift für die Personentransporter der Renault Trafic bringt mehr Licht und mehr Helfer.

Der überarbeitete Renault Trafic Combi ist ab sofort bestellbar. Die Busvariante des Transporters kostet in Verbindung mit dem 81kW/110 PS starken Zweiliter-Diesel in der 5,10 Meter langen Basisvariante ab 29.225 Euro netto. Der sich auf 5,50 Meter Länge streckende Grand Combi ist ab 30.475 Euro netto zu haben. Die Spaceclass genannte Pkw-Version startet ab 40.055 Euro beziehungsweise ab 41.905 Euro netto.

Der überarbeitete Renault Trafic Combi ist ab sofort bestellbar
Der überarbeitete Renault Trafic Combi ist ab sofort bestellbarFoto: Renault

Die überarbeiteten Modelle sind an einer flacheren Motorhaube sowie durch LED-Scheinwerfer mit der Renault typischen C-förmigen Lichtgrafik zu erkennen. Innen finden sich ein neuer Instrumententräger mit Farbdisplay, neu geordnete Bedienelemente für Klimaanlage und Co. sowie zusätzliche Ablagen. Außerdem zieht die aktuelle Generation des Infotainmentsystems ein, das Programm an Assistenzsystemen wächst unter anderem um einen Tot-Winkel- und Spurhaltewarner. Auch Fernlichtassistent sowie Müdigkeitserkennung sind verfügbar.

Elfriede Munsch/SP-X