Facebook Pixel

Skoda Drive-Sondermodelle

Samstag, 17. Dez. 2016

Sparen mit Extras Für Menschen, die einen Rapid oder Fabia mit viel Ausstattung suchen, hat Skoda das Sondermodell Drive aufgelegt. Neben den Extras lockt ein Sonderpreis.  

Sparen mit Extras

Für Menschen, die einen Rapid oder Fabia mit viel Ausstattung suchen, hat Skoda das Sondermodell Drive aufgelegt. Neben den Extras lockt ein Sonderpreis.

Skoda Fabia Combi als Sondermodell Drive
Skoda Fabia Combi als Sondermodell DriveFoto: Skoda

Skoda bietet ab sofort für die Baureihen Rapid und Fabia das Sondermodell Drive an. Der Preisvorteil der umfangreich ausgestatteten Varianten soll sich laut Hersteller auf bis zu 3.215 Euro belaufen. Die Drive-Sondermodelle basieren auf der mittleren Ausstattung Ambition, die unter anderem elektrische Außenspiegel, Tempomat und ein Audiosystem mit 5-Zoll-Touchdisplay umfasst. Die Ausstattung Drive bietet darüber hinaus speziell designte Sitzbezüge, 16-Zoll-Leichtmetallräder, Lederlenkrad, DAB-Radioempfang, Freisprecheinrichtung, Klimaautomatik, beheizbare Vordersitze sowie getönte Fondfenster.

Skoda Fabia Combi als Sondermodell Drive
Skoda Fabia Combi als Sondermodell DriveFoto: Skoda

Skoda Rapid Spaceback als Sondermodell Drive | Foto: Skoda

Skoda Rapid Spaceback als Sondermodell Drive
Skoda Rapid Spaceback als Sondermodell DriveFoto: Skoda

Für den Fabia Drive stehen vier Benzin- und zwei Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum von 44 kW/60 PS bis 81 kW/110 PS zur Verfügung. Die Preise starten bei knapp unter 16.000 Euro. Mindestens 17.000 Euro verlangt Skoda für die Drive-Version des Fabia Combi. Hier stehen drei Benziner und zwei Diesel mit 55 kW/75 PS bis 81 kW/110 PS zur Wahl. Beim Rapid Spaceback und Rapid Stufenheck sind die drei Benziner- und zwei Dieselaggregate 66 kW/90 PS bis 92 kW/125 PS stark. Die Preise starten jeweils bei knapp unter 19.000 Euro.

Mario Hommen/SP-X