VW Amarok Canyon

Donnerstag, 15. Sep. 2016

Im Macho-Look Vom gelifteten Amarok wird VW auch wieder das Sondermodell Canyon anbieten, der vor allem abenteuerlustige Pick-up-Fahrer ansprechen will.

Im Macho-Look

Kommt im Frühjahr 2017 auf den Markt: VW Amarok als Sondermodell CanyonFoto: VW

Kommt im Frühjahr 2017 auf den Markt: VW Amarok als Sondermodell Canyon | Foto: VW

Vom gelifteten Amarok wird VW auch wieder das Sondermodell Canyon anbieten, der vor allem abenteuerlustige Pick-up-Fahrer ansprechen will.

Von seinem jüngst gelifteten Pick-up-Modell Amarok stellt VW auf der Nutzfahrzeug-IAA (22. – 29. September) die Neuauflage des Sondermodells Canyon vor. Zu seinen Ausstattungsdetails zählen Allradantrieb, 17-Zoll-Alus sowie einige Anbauteile in Schwarz. Außerdem sorgen schwarze Radlaufverbreiterungen sowie abgedunkelte Rückleuchten für einem Hauch mehr Macho-Optik. VW bietet das Amarok-Sondermodell Canyon mit Doppelkabine und 150 KW/204 PS-V6-Diesel ab Frühjahr 2017 an. Der Preis liegt bei knapp über 42.000 Euro.

______________________

Mario Hommen/SP-X