Facebook Pixel

Sonstige

BMW Wiesn Sportstammtisch 2013 mit viel Prominenz

Donnerstag, 26. Sep. 2013

BMW Wiesn Sportstammtisch 2013 mit viel Prominenz, wie Kati Witt, Rosi Mittermaier, Christian Neureuther, Bruno Spengler etc.

Auf dem Münchner Oktoberfest, hat der Wiesn-Sport-Stammtisch von BMW schon Tradition

Auch dieses Jahr sind 30 Athleten und Offizielle der Einladung vom BMW gefolgt und genießen die 180. Ausgabe des größten Volksfestes der Welt, auch den Autoscooter

Bruno Spengler, noch amtierender DTM-Champion gibt das Steuer aus der Hand und lässt sich von der ehemaligen Spitzenathletin Ingalena Heuck durch das Getümmel chauffieren. Ausweichmanöver sind gefragt.

Dies ist ganz schön gefährlich hier zu fahren, das ist wie die erste Kruve, die erste Runde eines DTM-Rennens, ganz schön hektisch, ein bisschen verrückt.

Bei strahlendem Sonnenschein mischen sich die Wiesn-Sport-Stammtisch Besucher unters Volk und lassen bei einer der ältesten Attraktionen die Muskeln spielen. Am Hau den Lukas zeigen die jungen Athleten, wie schlagkräftig sie sind. Eher Zurückhaltung bei der älteren Generation.

Ein Ausflug auf die so genannte „Oide Wiesn“, die parallel auf dem südlichen Teil des Oktoberfests stattfindet, ist ein weiterer Höhepunkt des kleinen Rundgangs, Erinnerungen werden wach.

Das leibliche Wohl darf natürlich nicht zu kurz kommen bei einem Besuch auf der Wiesn. Ob noch aktiv oder nicht mehr, den Wiesn Sport Stammtisch genießt Mann und Frau.

O-Ton: Leopold Prinz von Bayern, Ex-Rennfahrer

Bei zünftiger Wiesn Musik und herzhaften Schmankerln aus der Bayerischen Küche diskutiert Alt und Jung, erfrischt sich an der einen oder anderen Maß Bier, auch alkoholfrei und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.