BMW i 3 Weltpremiere

Zu Deinem Neuwagen

Eine Weltpremiere, die auf drei Kontinenten stattfindet, darf sich wahrlich so nennen. BMW präsentiert im ganz großen Rahmen sein Elektroauto i 3 –
Zeitgleich in New York, Bejing und natürlich auch in Europa – in London.
Die Ansage: der BMW i 3 ist das ideale Auto für Mobilität in Megacities. Allein hier in London bewegen sich täglich über zehn Millionen Menschen im Strasssenverkehr.
Und wie es sich für eine Show auf Weltniveau gehört, wird das Fahrzeug von Hollywoodstars enthüllt – Sienna Miller und James Franco sind sichtlich von dem umweltfreundlichen Stromer begeistert

Sienna Miller:
„I really think this is the future of technology. This is the only Option for everyone.”
-“Ich denke das ist die Technologie der Zukunft. Das ist eine Chance für alle.“
James Franco:
“That’s elctric car and that’s paving the way for more electric cars to be in the world. It´s fantastic.”
-“Dieses elektronische Auto ebnet den Weg für weitere elektronische Wagen auf der Welt. Fantastisch.“

Der BMW i 3 wurde konsequent auf seinen Elektroantrieb hin entwickelt. Die meisten anderen E-Autos bieten bloss eine Modifikation bekannter Fahrzeuge aus der Modellpalette.
Das Problem bei Elektroautos: die Batterien haben ein enorm hohes Gewicht.
Deshalb setzte BMW beim i 3 konsequent auf Leichtbau. Der BMW i 3 hat eine Karosserie aus Carbon und ein Chassis aus Aluminium.

Dr. Herbert Diess:
„Viele der heutigen Elektrofahrzeuge sind ja etwas schwer, das macht sie träge. Es kostet auch ein bisschen Fahrspaß, deswegen ist es gerade im Elektrofahrzeug sehr sinnvoll auch einen extremen Leichtbau zu wagen. Vor allem weil man natürlich mit weniger Fahrzeuggewicht auch die Batterie etwas kleiner machen kann. Deswegen lohnt sich das auch im Elektrofahrzeug eher als im konventionellem Bereich.“

Trotz aller Umweltfreundlichkeit: Die Leistungen des BMW i 3 bewegen sich auf Sportwagenniveau. Die wuchtigen 250 Newtonmeter greifen sofort auf die Hinterachse. Von Null auf Hundert geht’s in 7,2 Sekunden – in unter fünf Sekunden erledigt der BMW i 3 den Zwischenspurt von Tempo 80 auf 120.
Optisch bleibt der i 3 ein echter BMW – und sieht trotzdem ‚ nach Zukunft aus.

Designer Benoit Jacobs:
„What you find back from BMW is, i would say the correct proportion. The precision in the Linework, what you also see which is very specific for BMW i. Because we have the possibility to develop a specific shapelanguage or design character for BMW i. That reflects of course the idea of lightweight, the idea of efficiency. And you find it back in many, many details all over the car.”

“Von BMW findet man die perfekten Proportionen wieder. Die BMW i spezifische Präzision der Linienführung. Trotzdem ist es uns gelungen eine spezielle Designsprache für den BMW i zu entwickeln. Das resultiert natürlich aus dem Anspruch Leichtbau und Effizienz zu optimieren. Und das findet man in sehr vielen Details am Auto wieder.“


Die Reichweite gibt BMW mit 130 bis 160 Kilometern an. Vorsichtige Naturen ordnen per Aufpreis einen zusätzlichen Verbrennungsmotor, der diese Distanz verdoppelt.
Doch die Statistik weiß; fast alle täglichen Stadtfahrten sind deutlich kürzer, als es der BMW i 3 allein mit Elektronantrieb schafft.






Ähnliche Inhalte

Videos

BMW i326. Juli 2013

Die letzten Tarnaufkleber sind noch dran – aber wir durften den BMW i 3 schon fahren, noch vor der…» ansehen

BMW i3 Elektromobilität17. Mai 2013

Im Herbst 2013 bringt BMW den i3 auf den Markt, speziell als Elektrofahrzeug entwickelt. Ein Auto,…» ansehen

BMW Konzepte i3 und i828. September 2011

BMW gibt mit den beiden Konzepten i3 und i8 einen Ausblick auf die ersten elektrischen…» ansehen

BMW i3 - Green Car of the Year 201521. November 2014

Los Angeles ist alljährlich Treffpunkt der automobilen Welt. Ein Höhepunkt der LA Autoshow ist die…» ansehen

BMW auf der L.A. Autoshow 201329. September 2014

Auf der L.A. Autoshow, der letzten grossen Automesse in diesem Jahr, präsentiert die BMW Group…» ansehen

BMW i8 Concept Spyder01. Juli 2012

BMW stellt den i8 Concept Spyder als drittes, Modell der i-Familie vor. Angetrieben wird der offene…» ansehen

Erweiterung BMW Forschungs- und Innovationszentrum27. September 2014

And the winner is: Architekt Gunter Henn. Er und sein Team gehen als Sieger um die Erweiterung des…» ansehen

BMW auf der CES 2015 in Las Vegas06. Januar 2015

Las Vegas, die Vergnügungsmetropole in der Wüste Nevadas, ist Anfang des Jahres Mittelpunkt der…» ansehen




Fahrberichte


BMW i3 Neuwagen.de

„Wenn einer eine Reise tut. So kann er was verzählen“.…» weiterlesen

BMW i3

Es war so spannend. Die letzten Monate, gefühlt schon fast Jahre,…» weiterlesen

BMW 740e

Abfasfrei für das grüne Gewissen Emissionsfreies Fahren…» weiterlesen

BMW i3

Rallye-Legende Rauno Aaltonen bringt den i3 zum Driften Wilde…» weiterlesen




News


Mobilität mit dem BMW i

Die neue Submarke von BMW für nachhaltige…» weiterlesen

BMW i8 Concept

Mit den Studien BMW i3 Concept und BMW i8 Concept stellt die BMW Group…» weiterlesen

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2016

BMW schreibt sechstes Rekordjahr in Folge Zuwachs in Umsatz, Ergebnis…» weiterlesen

BMW i

Für die BMW Group und insbesondere die neue Submarke BMW i war der…» weiterlesen

BMW Motorrad Concept e

Designkonzept eines BMW Elektro-Scooters Individuelle Mobilität…» weiterlesen

BMW i3

Die BMW Group stellte am Montag erstmals die Serienversion ihres…» weiterlesen

BMW MegaCityVehicle

Es ist nicht einfach, gleichzeitig ein Premium-Automobil mit einem…» weiterlesen

BMW i8

Elektrolimousine kommt erst 2020 Während Tesla gerade ein…» weiterlesen