Facebook Pixel

Fahrberichte

BMW 4er Coupe

Freitag, 19. Jul. 2013

Das neueste Produkt aus dem Hause BMW, das neue 4er Coupe. Eigentlich ist es bereits die vierte Generation der sportlichen 3er-Coupé-Baureihe, aber zum ersten Mal trägt ein BMW die 4 im Typenschild.

Und das neue 4er Coupé trägt die Bezeichnung zurecht. Es ist sportlicher und dynamischer unterwegs.

Kraftvoll der Auftritt. Gegenüber dem BMW 3er Coupé in Breite und Radstand sichtbar gewachsen, verläuft nun die sportlich gestreckte Coupé-Silhouette deutlich flacher.

Funktionell: im Kofferraum haben 445 Liter Platz

Sportliche Eleganz bestimmt das Interieur. Leder und Aluminium, schaffen ein hochwertiges Ambiente, in dem man sich sofort zu Hause fühlt. Dazu trägt sicherlich die fahrerorientierte Anordnung der Instrumente und Bedienelemente bei.

Auf einer Rennstrecke kommen die Fahreigenschaften des neuen 4er Coupé am Besten zur Geltung. Den Ingenieuren ist es gelungen, das leichteste Coupé dieser Baureihe zu konstruieren. Der Schwerpunkt konnte so tief wie noch nie realisiert werden. Das Ergebnis: auf schnelle Lastwechsel reagiert der 4er souverän. Und er ist immer gut beherrschbar. Man hat nie das Gefühl das Auto zu verlieren. Und das eben zeichnet ein sportliches Fahrzeug aus, schnell und dynamisch unterwegs zu sein und dennoch die Fahrt genießen zu können.

Im Oktober 2013 geht das neue 4er Coupé an den Start: mehr Premium in punkto Design und Fahrdynamik für ein Mittelklasse Coupé geht nicht. Das sportliche 4er Coupé wird mit dem kleinsten Motor ab € 35.750 zu haben sein.