Renault Captur

Zu Deinem Neuwagen

Auf dem Automarkt wird es langsam eng. Die Hersteller schaffen aber immer neuen Platz durch neue Fahrzeugklassen. Renault zieht nun nach im Bereich der Crossover-Konzepte und bringt das Kompakt-SUV Captur auf den Markt. Es ist eine Mischung aus SUV, Van und Kleinwagen. Er ist noch kompakter als ein VW Golf und soll die französische Antwort auf den zuletzt erfolgreichen Opel Mokka sein.



Das äußere Design ist ganz im Stile eines SUVs gehalten. Ein bulliger Auftritt wird durch die erhöhte Bodenfreiheit, große Räder und Schutzleisten erweckt. Dadurch wirkt der Renault Captur größer, als er eigentlich mit seinen 4,12 Metern ist. Was außen noch SUV Charakter hat, wechselt innen in das Größengefühl eines Vans. Eine hohe Sitzposition schafft Übersicht im Straßenverkehr, viel Raum über dem Armaturenbrett den Eindruck von Weite und Details auf der Rückbank, wie die 16-cm-Längsverstellung für den nötigen Alltagsnutzen. Das schafft im Zweifel für ein größeres Kofferraumvolumen oder auf längeren Fahrten einfach für mehr Platz auf der Rücksitzbank. Ein weiteres Designhighlight ist das Handschuhfach im Stile einer Schublade. Sie fasst 11 Liter und kann Getränke und andere Kleinigkeiten angenehm kühl halten.



Die Basis für den neuen Captur liefert der aktuelle Renault Clio. Leer bringt das Kompakt-SUV gerade mal 100 Kilogramm mehr auf die Waage, aus dem Grund ist er auch ähnlich motorisiert wie ein Kleinwagen. Daher verwundert es auch nicht, dass der Captur auch mit einem 0,9-Liter-Dreizylinder mit gerade mal 66 kW zu haben ist. Aber selbst vom aktuell stärksten 85 kW Motor sind keine sportlichen Eigenschaften zu erwarten. Das zeigt auch der angegebene Verbrauch, der mit gerade mal 0,4 Litern höher liegen soll, nämlich bei 5,4 Litern. Ob die in einem Sports Utility Vehicle wirklich zu erreichen sind, steht auf einem anderen Datenblatt. Dafür sind die Preise um so attraktiver. Im Vergleich zum Opel Mokka, den es erst ab 18.990 Euro zu haben gibt, startet der Renault Captur schon bei 15.290 Euro. Und die aktuell teuerste Variante des Franzosen mit Benzinmotor ist noch gut 4090 Euro günstiger als der Opel. Dafür ist der Mokka dann aber auch deutlich stärker unterwegs. Bleibt also abzuwarten, wann Renault nachzieht und beispielsweise den 140 kW Motor aus dem Clio RS für dessen SUV Bruder anbietet.



Ähnliche Inhalte

Videos

Fiat Freemont Cross - Allrad-Lademeister06. Oktober 2015

Fiats Geländegänger verstehen sich allgemein eher als Crossover Modelle und nicht als SUVs. So auch…» ansehen

Renault Fluence Auto-Videonews12. Juli 2012

Mit dem Fluence präsentiert Renault eine neue kompakte Stufenheck-Limousine auf Megane-Basis.…» ansehen

Essener Motorshow 2006 Teil 408. September 2010

Die Essener Motorshow ist der heißeste Termin für alle Freunde von Tuning und individuellem Design.…» ansehen

Honda CR-V04. September 2010

Honda präsentiert den überarbeiteten SUV-Kombi-Crossover CR-V mit neuen Details am Äußeren und im…» ansehen

Renault Koleos04. November 2011

Renault verpasst dem Koleos eine Frischzellenkur. Verbrauchsoptimierte Motoren und ein moderneres…» ansehen

Renault Koleos Auto-Videonews12. Juli 2012

Fast alle Hersteller haben ein SUV im Programm, Renault bislang noch nicht. Das ändert sich im…» ansehen

Opel Mokka26. März 2013

Der Mokka ist das neue kleine SUV von Opel. Wir machen mit dem Hoffnungsträger aus Rüsselsheim den…» ansehen




Fahrberichte


Dacia Sandero Stepway

Lifestyle aus Transsylvanien - Von Thomas Flehmer - Dacia verlässt…» weiterlesen

 Clio Renault Sport R.S. Cup

Ja, ich gehöre noch zu der Generation, die eine wilde Meute von Renault 5…» weiterlesen

Dank seines 205 PS starken 1,6-Liter-Benziners ist der 1,5-Tonner recht spritzig unterwegs | Foto: Renault

Rot sehen und blau fahren Schöne Kombis gibt es einem alten…» weiterlesen




News


RENAULT CAPTUR

Renault präsentiert mit dem Captur das erste urbane Crossover-Modell der…» weiterlesen

RENAULT CAPTUR

Das neue Crossover-Modell Renault Captur bietet die Vorzüge eines…» weiterlesen

Renault ZOE

Das rein elektrisch betriebene Kompaktmodell Renault ZOE kann ab sofort…» weiterlesen

Renault Kangoo Z.E.

Bei kostenlosen Probefahrten konnten sich Besucher des…» weiterlesen

Renault ZOE

Bereits als viertes Modell mit rein batteriebetriebenem Antrieb bringt…» weiterlesen

Renault Twingo

Der Renault Twingo erhält im Rahmen einer umfassenden Modellpflege…» weiterlesen