Dacia Sandero - die zweite Generation

Zu Deinem Neuwagen

Während andere Hersteller noch über die Einführung einer preiswerten Einstiegsmarke nachdenken, präsentiert Renault Tochter Dacia bereits die zweite Generation des Erfolgsmodells Sandero. Mit einem Basispreis von 6.990 Euro bleibt die Neuauflage der beliebten Schräghecklimousine mit Abstand der günstigste Neuwagen in Deutschland. Vom Vorgänger übernimmt das neue Modell markentypische Tugenden wie das großzügig bemessene Raumangebot, die hohe Zuverlässigkeit und die 3-Jahres-Garantie. Zusätzlich setzt der von Grund auf neue Fünftürer mit topaktueller Renault Technik, verbesserter Ausstattung und modernem Design die Maßstäbe in seinem Segment.
Der neue Sandero fährt eine Generation voraus: Unter dem jugendlich-frischen Blechkleid kommt topaktuelle Technik zum Einsatz. Beispielsweise ist bereits ab Marktstart der von Grund auf neue Dreizylinder-Benzinmotor mit Turboaufladung und 0,9 Litern Hubraum erhältlich, der kurz zuvor im neuen Renault Clio seine Weltpremiere feierte.
Das moderne, dynamische Design des Sandero führt die neue, selbstbewusste Dacia Formensprache, die mit dem SUV Duster debütierte, jetzt auch in die Kompaktwagenklasse ein.
Wie üblich bei Dacia, bietet auch der neue Sandero ein großzügig bemessenes Raumangebot für Passagiere und Gepäck. Im Fond finden dank 1,436 Meter Ellbogenbreite auch groß gewachsene Passagiere bequem Platz. Die hohen und fast senkrechten Türausschnitte vorn und hinten ermöglichen darüber hinaus besonders komfortables Ein- und Aussteigen. Das Gepäckraumvolumen von 320 Litern lässt sich durch Umklappen der Rückbanklehne auf 1.200 Liter erweitern. Dies ist Bestwert im Kleinwagensegment und liegt bereits auf Niveau der kompakten Mittelklasse.

Die praxisgerechte Sicherheitsausstattung des neuen Sandero umfasst neben serienmäßigen Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer unter anderem 3-Punkt-Sicherheitsgurte mit Gurtkraftbegrenzern vorn sowie Isofix-Befestigungspunkte für Kindersitze auf den hinteren Außenplätzen. Ebenfalls ab Werk hat der Sandero das elektronische Stabilitätsprogramm ESP an Bord. Da das Dacia Modell in vielen Absatzmärkten auf unbefestigten Straßen zum Einsatz kommt, ist es mit einem umfangreichen Steinschlagschutz am Unterboden und in den Radhäusern ausgestattet und damit besonders gut geschützt. Hinzu kommt die üppige Bodenfreiheit von mindestens 16,3 Zentimetern. Die Dacia Techniker optimierten außerdem den Akustikkomfort durch zusätzliches Dämm-Material im Motorraum.



Ähnliche Inhalte

Videos

Dacia Sparkombi Logan MCV27. Februar 2014

Das ist Deutschlands günstigstes Kombimodell, der Dacia Logan MCV. „Extrem geräumig und sehr…» ansehen

Dacia Sandero04. September 2010

Und auch die Tochterfirma von Renault, Dacia, bringt nach dem Erfolgsmodell Logan nun den neuen…» ansehen

Dacia Logan MCV30. August 2013

Extrem geräumig und sehr billig: Mit dem Logan MCV sorgte Dacia 2006 für Begeisterung bei sparsamen…» ansehen

Skoda Octavia - Radikal überarbeitet23. März 2017

Skoda hat den Octavia nicht nur dezent sondern gleich radikal überarbeitet. Design, Innenraum,…» ansehen

BMW X6: Die 2. Generation17. Oktober 2014

Kraftvoll und athletisch. Präsent wie ein X Modell, doch zugleich sportlich wie ein Coupé. Der neue…» ansehen

Mercedes-Benz A-Klasse - die dritte Generation31. März 2014

1997 hat Mercedes viel Aufsehen mit seiner damals neuen A-Klasse erregt. Sie waren quasi…» ansehen

Skoda Rapid Spaceback09. Oktober 2013

Skoda präsentiert eine Schrägheckvariante des Rapid. Spaceback, so heißt der neue. In unserem…» ansehen

Lancia Thema08. Juli 2013

Limousinen mit amerikanischem Aussehen sind auch in Europa immer häufiger zu anzutreffen. Wir…» ansehen

Skoda Octavia Kombi auf dem Genfer Autosalon05. März 2013

Kurz nach dem Start der Octavia- Limousine feiert Skoda hier auf dem Genfer Autosalon die…» ansehen

Mercedes CLS Shooting Brake29. September 2014

Als Mercedes 2003 das viertürige Luxuscoupé CLS vorgestellt hat, gab es verwunderte Blicke. Ein…» ansehen

Skoda auf der Auto China 201201. Mai 2012

China ist längst zu einem der wichtigsten Märkte für Automobile herangewachsen. Etwa zehn mal mehr…» ansehen

Opel Insignia - Erste Anpassung21. Juli 2012

Schnittiges Design… Sichtbare Fahrleistung… Das klingt ganz nach einer Mittelklasse Limousine, wie…» ansehen

Volkswagen - 21.Century Beetle29. September 2011

Mit dem neuen Beetle startet Volkswagen in die nächste Käferrunde. Nach dem New Beetle, will VW…» ansehen

Jaguar in Shanghai 201126. April 2011

Die Auto Shanghai 2011, das ist die wichtigste Automobilmesse in diesem Jahr im asiatischen Raum.…» ansehen

Mercedes-Benz R-Klasse04. September 2010

Im Jahr 2005 brachte Mercedes-Benz die R-Klasse auf den Markt, nun verpasst Mercedes seiner…» ansehen

BMW 760 Li04. September 2010

Wenn es um große, schnelle und luxuriöse Fahrzeugen geht, dann ist im Automobilbau von der…» ansehen

BMW 750 Li04. September 2010

BMW präsentiert das Topmodell der neuen 7er Reihe. Der 750 li ist mit einem V 8 Motor ausgestattet,…» ansehen

BMW 1er Coupe04. September 2010

Nahezu drei Jahre lang sollte der Einser als Fünf- und Dreitürer die Kunden ansprechen, jetzt hat…» ansehen

Lexus GS 45008. September 2010

Der Lexus GS 450 gehört der oberen Mittelklasse an. Optisch eher unauffällig, besticht er als 450 H…» ansehen




Fahrberichte


Dacia Sandero Stepway

Lifestyle aus Transsylvanien - Von Thomas Flehmer - Dacia verlässt…» weiterlesen