Chevrolet Trax

Zu Deinem Neuwagen

Chevrolet bringt ein neues SUV auf den deutschen Markt. Den Trax. Damit folgt der amerikanische Hersteller einer langen Tradition. Im Jahr 1935 baute Chevrolet mit dem Suburban Carryall das erste sogenannte Sport Utility Vehicle. 78 Jahre später fährt Motor mobil das neueste SUV aus dem Hause Chevrolet Probe.

Dazu Reinhold Deisenhofer:
Dass was wir hier machen, machen die meisten Menschen nie mit ihrem Auto, denn kein Mensch fährt damit ins Gelände. Aber es soll so aussehen. Warum kauft man sich trotzdem noch ein SUV? Ganz klar, man sitzt höher. Deswegen ist so ein Auto viel übersichtlicher und praktisch sind die Dinger auch noch. Der Trax zum Beispiel hat die Möglichkeit, dass man die Beifahrersitzlehne umklappen kann und dann hießt es, nichts wie ab zum Möbelmarkt. Denn dann passen hier Regale rein, mit einer Länge von bis zu 2,30 Metern.

Der Trax teilt sich eine Plattform mit dem Opel Mokka. Mit wenigen Handgriffen lassen sich die Sitze des Trax umklappen. Und eine maximale Ladekapazität von 1370 Litern erreichen. Allerdings packen wir keine Regale in den Wagen, sondern das lebensgroße Abbild eines Basketballspielers.

Das Design des SUV ist gewohnt sportlich gehalten. Den großen Kühlergrill ziert das Chevrolet-Markenlogo. 1,70 Meter breit und 4,20 Meter lang. Das sind äußerst kompakte Maße für ein SUV und das macht sich natürlich auch bei der Übersichtlichkeit im Innenraum bemerkbar. Aufgeräumt und klar strukturiert, der Fahrer findet sich hier schnell zurecht.

Auf Wunsch gibt es das MyLink Infotainment System. Ein Smartphone wird über Bluetooth oder eine USB-Schnittstelle mit dem Trax verbunden und liefert neben Musik auch Navigationsdaten. Über die Knöpfe am Lenkrad und per Touchpad kann das System bedient werden. Drei Motorisierungen stehen für den Trax zur Wahl.

Wir testen den stärksten Antrieb, einen 1,7-Liter-Dieselmotor mit 96 Kilowatt Leistung. Das Basismodell mit einem 1,6-Liter-Benzinaggregat gibt es in Deutschland schon ab knapp 17.000 Euro. Der von uns gefahrene, voll ausgestattete Trax kostet in Deutschland 26.000 Euro.



Ähnliche Inhalte

Videos

Chevrolet Volt26. August 2011

Mit dem Volt bringt Chevrolet eine ganz neue Generation der Elektrofahrzeuge auf den Markt. In…» ansehen

HHR Laubach04. September 2010

Der Chevrolet HHR, ein Fahrzeug, das so richtig an die Vereinigten Staaten erinnert. Dieses…» ansehen

VW SUV-Weltpremiere T-roc24. August 2017

Ein SUV auf der Plattform des Golfs, das ist neue T-roc. Mit dem will der Wolfsburger Konzern einen…» ansehen

21. September 2017

» ansehen

Ford Edge17. Mai 2016

Höher sitzen, den Überblick behalten: SUVs sind voll im Trend. Das weiß man auch bei Ford und…» ansehen

Audi Q3 Facelift05. Dezember 2014

Audi hat dem Q3 ein Facelift verpasst. Besonders das Design des Mini-SUV wurde aufgefrischt. Eine…» ansehen

VW Cross Up!16. Oktober 2013

VW Up! goes SUV… optisch zumindest. Denn Volkswagen gibt jetzt auch seinem Kleinsten einen…» ansehen

Honda CR-V04. September 2010

Honda präsentiert den überarbeiteten SUV-Kombi-Crossover CR-V mit neuen Details am Äußeren und im…» ansehen




Fahrberichte


Chevrolet Trax

Er ist der dritte im Bunde der Kleinst-SUV von General Motors. Den…» weiterlesen

Chevrolet Captiva

2011 feiert Chevrolet 100 Jahre Bestehen. 1936 bauten die US-Amerikaner…» weiterlesen

Das Außenthermometer zeigt fünf Grad Fahrenheit, doch der Chevy bereitet einen warmen Empfang | Foto: SP-X/Benjamin Bessinger

Im Colorado durch Colorado Dagegen ist der Gotthard-Pass kaum mehr…» weiterlesen

Mazda CX-7

Erst spät hat Mazda das Geländewagen-Segment wieder für…» weiterlesen




News


Ein Hingucker ist zweifelsohne der Volkswagen T-Cross Breeze  man muss nmlich zweimal hingucken, um sicher zu sein, dass nicht aus Versehen ein Range Rover Evoque Cabrio am falschen Stand angeliefert wurde. | Foto: SP-X/Matthias Kndler

Neue SUV und starke Elektro-Sportler – in diese beiden Kategorien…» weiterlesen

Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI quattro | Foto: Audi

Endlich mit gutem Gewissen SUV fahren? Trotz moderner Motoren und…» weiterlesen

Rein optisch ist es schon schwer zu glauben, dass der Jeep Renegade in eine Klasse fällt mit Opel Mokka, Mini Countryman oder Skoda Yeti. | Foto: SP-X/Hanne Lübbehüsen

Es scheint, als wäre der Jeep Renegade irgendwie unfreiwillig in…» weiterlesen

Renault Koleos

Verbrauchs- und emissionsoptimierte Dieselaggregate sowie ein…» weiterlesen

Chevrolet Orlando

Wenn Marken Schwestern haben, ist es ein wenig so wie in Familien mit…» weiterlesen

Der Mercedes GLK spricht viele ältere Autofahrer an | Foto: Daimler

SUV haben die ältesten Fahrer SUV sind komfortabel, rückenfreundlich – und…» weiterlesen

4,48 Meter ist das künftige Kompakt-SUV von Opel lang | Foto: Opel

Opel setzt seine Crossover-Offensive fort Auf der IAA 2017 (14. bis 24.…» weiterlesen

Porsche bietet das Sondermodell Plantinum Edition nun auch für die S-Variante des Cayenne an | Foto: Porsche

Nobel-Pakete für die Extraportion Komfort Die S-Varianten der…» weiterlesen