Messeberichte

Porsche auf dem Genfer Autosalon 2013

Mittwoch, 6. Mär. 2013

Beim Porsche-Auftritt auf dem Genfer Automobilsalon steht das Jubiläum des 911 im Mittelpunkt. Die berühmte Baureihe gibt es seit 50 Jahren. Als Weltpremiere präsentieren die Stuttgarter den Porsche 911 GT3 Cup.

Der 475 PS starke Markenpokal-Renner ist die Neuauflage des mit insgesamt 2400 Exemplaren meistverkauften und erfolgreichsten Rennwagens der Welt. Das neue Modell wird 2013 zunächst im internationalen Porsche-Supercup eingesetzt.

Weitaus mehr Exemplare will Porsche natürlich vom neuen Cayman verkaufen. Flacher und länger gestreckt, leichter und schneller, effizienter und stärker verbindet die neue Generation ausgeprägte Alltagstauglichkeit mit den Sportwagen-Genen.

Der neue Cayenne Turbo S übernimmt mit seiner Motorleistung von 550 PS die Spitzenposition in der SUV-Modellreihe von Porsche.

Trotz der enormen Motorleistung bleiben alle Cayenne-Grundeigenschaften wie weitreichende Geländetauglichkeit und der Reisekomfort erhalten.