Messeberichte

Volkswagen auf der NAIAS 2013

Montag, 21. Jan. 2013

Treffpunkt der automobilen Welt Anfang Januar ist die North American International Auto Show, kurz NAIAS genannt. Denn alles was Rang und Namen hat im Automobilbau kommt alljährlich nach Detroit. Dies ist nicht nur die größte Automesse der USA, es ist erste große internationale Messe im Jahr, sozusagen ein Barometer der Branche.

Treffpunkt der automobilen Welt Anfang Januar ist die North American International Auto Show, kurz NAIAS genannt.

Denn alles was Rang und Namen hat im Automobilbau kommt alljährlich nach Detroit. Dies ist nicht nur die größte Automesse der USA, es ist erste große internationale Messe im Jahr, sozusagen ein Barometer der Branche.

Selbstverständlich dass Volkswagen mit hier von der Partie ist und VW wäre nicht VW, wenn man hier etwas ganz besonderes zum ersten Mal präsentieren würde.

Volkswagen zeigt die Weltpremiere des Cross Blue. Eine SUV Studie, richtig groß mit ganz viel Platz.

Der so genannte Mid-Size SUV ist ein wahres Raumwunder, hat Platz für 7 Personen auf drei Sitzreihen.

Das alles bei einer Länge von rund 5 Metern. Der Cross Blue soll als PluginHybrid auf den Markt kommen, in der Kombination eines Turbodiesels mit zwei Elektromotoren. Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit brauchen einander nicht auszuschließen, denn der CrossBlue holt aus 306 Pferdestärken stolze 700 Newtonmeter Drehmoment.