Facebook Pixel

Messeberichte

Mercedes-Benz auf dem Pariser Autosalon

Freitag, 21. Sep. 2012

Mercedes-Benz stellt auf dem Pariser Automobilsalon eine batterieelektrische Variante der B-Klasse vor. Sie soll 2014 auf den Markt kommen. Die Reichweite liegt bei 200 Kilometern, die Leistung bei 136 PS.

Mercedes-Benz stellt auf dem Pariser Automobilsalon eine

batterieelektrische Variante der B-Klasse vor. Sie soll 2014 auf den

Markt kommen. Die Reichweite liegt bei 200 Kilometern, die Leistung

bei 136 PS. Die Lithiumionen-Batterie kann an jeder haushaltsüblichen

230-Volt-Steckdose oder alternativ – mit Schnellladefunktion – an

einem 400-Volt-Starkstromanschluss aufgeladen werden.

Ebenfalls Weltpremiere auf der Messe in Paris: die Serienversionen des

Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive. Er ist nicht nur das

schnellste Elektroauto der Welt sondern gleichzeitig das stärkste

AMG-Fahrzeug aller Zeiten. 553 kW verhelfen ihm in nur 3,9 Sekunden

auf Tempo 100.

O-Ton

Wer eine größere Reichweite benötigt und dennoch umweltfreundlicher

als bislang unterwegs sein möchte, für den stellt Mercedes-Benz eine

Erdgasgetriebene B-Klasse vor. Der eingebaute Erdgastank bietet genug

Kapazität für etwa 500 Kilometer Reichweite, zusätzlich ist ein

Benzintank an Bord, mit dem man weitere 200 Kilometer kommt.

O-Ton

In den Handel kommt der B200 Natural Gas Drive Anfang 2013. Der Preis

für den Sparschwaben steht noch nicht fest.

Die Lithiumionen-Batterie kann an jeder haushaltsüblichen

230-Volt-Steckdose oder alternativ – mit Schnellladefunktion – an

einem 400-Volt-Starkstromanschluss aufgeladen werden.

Ebenfalls Weltpremiere auf der Messe in Paris: die Serienversionen des

Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive. Er ist nicht nur das

schnellste Elektroauto der Welt sondern gleichzeitig das stärkste

AMG-Fahrzeug aller Zeiten. 553 kW verhelfen ihm in nur 3,9 Sekunden

auf Tempo 100.

O-Ton

Wer eine größere Reichweite benötigt und dennoch umweltfreundlicher

als bislang unterwegs sein möchte, für den stellt Mercedes-Benz eine

Erdgasgetriebene B-Klasse vor. Der eingebaute Erdgastank bietet genug

Kapazität für etwa 500 Kilometer Reichweite, zusätzlich ist ein

Benzintank an Bord, mit dem man weitere 200 Kilometer kommt.

In den Handel kommt der B200 Natural Gas Drive Anfang 2013. Der Preis

für den Sparschwaben steht noch nicht fest.