Facebook Pixel

Fahrberichte

VW Golf GTI Cabrio Fahrbericht

Donnerstag, 9. Aug. 2012

Im Jahr 1976 rollte bei Volkswagen der erste Golf mit einer Grand Tourismo Injektion kurz GTI vom Band. 36 Jahre und 1,8 Millionen GTIs später feiert nun das erste GTI Cabrio seine Premiere.

Das GTI Cabrio braucht für den Sprint auf hundert 7,3 Sekunden. Die maximale Höchstgeschwindigkeit ist bei 237 km/h erreicht. Damit ist es das schnellste Golf Cabrio aller Zeiten. Mit einem Verbrauch von 7,6 Litern ist der GTI zwar nicht der sparsamste, aber es ist ja auch ein GTI.

Angetrieben wird der offene - wie die geschlossene Version - von einem Frontgetriebenen 2,0 Liter Ottomotor mit 155 kW und einem maximalen Drehmoment von 280 Newtonmetern. Auch das Cabrio gibt es sowohl mit einem 6-Gang Schaltgetriebe, als auch mit einer 6-Gang DSG Automatik.