Fahrberichte

Audi R18 E-Tron Quattro

Freitag, 11. Mai. 2012

Titelverteidiger Audi präsentiert beim 24-Stunden-Renn-Klassiker am 16 und 17 Juni in Le Mans seinen neuen Prototypen, den Audi R18 E-Tron Quattro.

Mit ihm wird Audi seinen ersten Diesel-Hybridmotor auf die Strecke schicken. Dabei wird die Hinterachse konventionell angetrieben und die Vorderachse von Elektromotoren. Beim R18 wird an der Vorderachse Bewegungsenergie in den Bremsphasen zurückgewonnen. Sie wird elektrisch in einen Schwungradspeicher eingespeist und beim Beschleunigen ab einer Geschwindigkeit von 120 km/h wieder über E-Motoren abgerufen. Den Hauptantrieb übernimmt ein 375 kW starkes V6-TDI-Aggregat.