Messeberichte

Bentley auf dem Genfer Autosalon 2012

Montag, 12. Mär. 2012

Bentley überrascht auf dem Genfer Automobil-Salon mit der Studie eines Luxus-SUV. Der EXP 9 F wird von einem 6,0-Liter Zwölfzylinder-Motor angetrieben. Er leistet 610 PS und bietet ein Drehmoment von 800 Newtonmetern. Bei Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung soll das Fahrzeug Maßstäbe im SUV-Segment setzen. Der Innenraum des EXP9F zeigt Bentley-typisch Luxus pur. Edelste Materialien treffen auf modernes Infotainment.

Der EXP 9 F ist mit einer 4+1 Sitzkonfiguration ausgestattet. Fondpassagiere haben die Wahl zwischen einem Geschäftsmodus mit großzügiger Beinfreiheit oder einer entspannenden Ruheposition mit elektrischer Fußstütze, Getränketisch und einem Infotainment-Bildschirm. ?

Am Heck kann das untere Segment der zweigeteilten Heckklappe als Sitzbank oder Picknicktisch verwendet werden. Schienen erleichtern den Zugang zu maßgeschneiderten Picknickkörben, die zu beiden Seiten der Ladefläche verstaut werden können, wenn sie nicht in Gebrauch sind.

Besonders auf langen Strecken soll das Bentley-SUV als geräumiger Grand Tourer überzeugen, der Platz für bis zu fünf Personen und deren Gepäckstücke bietet. In Genf sollen die nun Kundenreaktionen getestet werden. Eine Serienproduktion wird nicht ausgeschlossen.