Facebook Pixel

Fahrberichte

Der neue 1er BMW

Freitag, 21. Okt. 2011

Er kommt mit zwei Gesichtern, der neue 1er BMW. Sport und Urban heißen die Ausstattungslinien, die die Bayern für ihren neuen kleinsten im Programm haben. Der Fünftürer macht den Anfang. Er ist das erste Modell der zweiten Generation, das der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Seit 2004 bildet der 1er den Einstieg in die BMW Fahrzeugpalette und mit dem Erfolg des Kompakten sind die Bayern durchaus zufrieden.

Eine neue Nase, pardon Niere....

Neue Scheinwerfer.

Und zum aller ersten Mal an einem BMW: Blinkerleuchten in den Außenspiegeln.

Für beide Varianten ist ein freistehend angeordneter Bordmonitor im Flatscreen-Design erhältlich. Er kommt mit dem optionalen Navigationssystem das über das Bediensystem i-Drive in der Mittelkonsole gesteuert wird.

Wir wollen wissen, ob auch sport drin ist wo sport drauf steht.. Mit dem 118i schicken wir - auf einer abgesperrten Rennstrecke - den stärkeren der beiden Benziner mit 125 kW in die Kurven. Geschaltet wird in allen Modellen über ein manuelles 6-Gang-Getriebe. Auf Wunsch gibt es aber auch eine 8-Gang-Sport-Automatik, für 2150 Euro extra.

Sprint Von Null auf 100 km/h in 7,4 Sekunden. 225 Kilometer pro Stunde schafft er bei freier Fahrt und nur 5,8 Liter soll er im Schnitt auf 100 Kilometer benötigen.

Jeder Zeit lässt sich der Fahrerlebnisschalter in den sparsamen Eco Pro Modus bringen. Damit macht der 1er auch in der Stadt eine gute Figur.

Vor allem in Deutschland und Europa erwartet BMW hohe Absatzzahlen. Die Preise für den neuen 1er beginnen in Deutschland bei 23.850 Euro.