Fahrberichte

Ford Focus Turnier

Dienstag, 16. Aug. 2011

Kurz nach dem Marktstart des Focus als Limousine, geht nun auch die Kombi Version, bei Ford Turnier genannt, an den Start. Gebaut wird der neue Ford Focus Turnier in Saarlouis. Entwickelt und designed wurde er in Köln. Gegenüber seinem Vorgänger wurde beim neuen Focus viel verändert. Carl-Philipp Mauve: „Also beim neuen Focus haben wir vor allen Dingen eins gemacht, wir haben sehr viele Fahrer-Assistenzsysteme und Sicherheitssysteme entwickelt, sind da auch führend, da sind wir auch stolz drauf. Die letzt endlich in keinem anderen Wettbewerbsfahrzeug in dieser Vielfältigkeit zu erhalten sind.“ Eines dieser Assistenzsysteme ist zum Beispiel der Tote-Winkel-Assistent. Er warnt bei Spurwechseln mit orange-farbigen LED-Warnleuchten in den Außenspiegeln vor Verkehrsteilnehmern, die sich seitlich neben dem eigenen Fahrzeug befinden. Ein großer Helfer im zähfließenden Stadtverkehr.

Das Fahrverhalten des Kombis ist stimmig, dafür sorgt unter anderem das gute Verhältnis zwischen Fahrwerk und Dämpfung. Über die Hälfte der Käufer entscheidet sich für die Kombi Variante des Focus. Und das nicht nur wegen der Kombination aus sportlichem Design und Alltagsnutzen. Der Kofferraum lässt sich mit wenigen Handgriffen in eine ebene Ladefläche verwandeln. So kann der Stauraum von 476 auf gut 1.500 Liter Ladevolumen vergrößert werden. Trotz des grossen Stauraums - die Designer haben es auch geschafft, dem Turnier ein sportliches Erscheinungsbild zu verpassen. Großer Kühlergrill und Lippe anstelle der Stoßfänger verleihen dem Kombi ein jugendliches Image. Der Innenraum des Focus ist hochwertig verarbeitet. Lenkrad und Armaturenbrett sind allerdings mit den vielen Knöpfen und Reglern ein wenig überfrachtet. In dem von uns gefahrenen Testwagen arbeitet ein 1,6 Liter Dieselmotor mit 70 kW. Nur 4,2 Liter soll das Modell auf 100 Kilometer verbrauchen. Den Ford Focus Turnier kann man in Deutschland schon ab 18.650 Euro kaufen. Das von uns gefahrene Modell kostet 24.500 Euro. Fazit, der Focus Turnier ist ein praktisches Alltagsauto, dass durch sein sportliches Aussehen Familien und Singles gleichermaßen ansprechen wird.