Mercedes SLK 350

Zu Deinem Neuwagen

Seit drei Generationen ist der SLK von Mercedes ein erfolgreicher Trendsetter. 1996 erregte der erste mit dem so genannten VarioDach Aufsehen, das den offenen Roadster auf Knopfdruck in wenigen Sekunden in ein Coupé mit festem Dach verwandelte. Die zweite Generation legte den Passagieren den Warmluftschal AIRSCARF um Hals. Die dritte, völlig neu gestaltete Generation bringt als Weltpremiere wieder ein neues Feature beim Dach.

Doch dazu später mehr...
Zunächst geben wir uns seinem bezaubernden Anblick hin. Der SLK lockt mit Schlüsselreizen, die alle klassischen Roadster von Mercedes-Benz auszeichnen.
Einer langen Motorhaube folgen ein nach hinten versetztes kompaktes Passagierabteil sowie ein kurzes Heck.. Kompakter ist der Neue in den Außenmaßen.

Drei Motoren mit zwischen 135 und 225 Kilowatt hat Mercedes für den SLK im Angebot. Alle sind im Verbrauch deutlich sparsamer als ihre Vorgänger. Wir haben Glück und dürfen den stärksten Motor ausprobieren.

Aus 3,5 Litern Hubraum schöpft das V6-Triebwerk des SLK 350 BlueEFFICIENCY satte 225 kW. Damit beschleunigt der Wagen in 5,6 Sekunden von null auf 100 km/h. Bei 250 ist elektronisch abgeriegelt Schluss mit Vortrieb.

Offen ist der SLK ohne Frage am schönsten. Sein Stahlklappdach macht ihn aber zum perfekten Begleiter bei jeder Witterung. In drei Versionen gibt es das Dach. Komplett in Wagenfarbe, mit Panoramaglasdach, oder mit dem neuen Magic-Sky-control-Dach, das in Deutschland 2370 Euro Aufpreis kostet.

Bei schönem Wetter ist allerdings Open Air Vergnügen angesagt, deshalb schnell wieder weg mit dem Dach.

Knapp unter 40.000 Euro liegt in Deutschland der Einstiegspreis für den kleinen Sonnenanbeter aus Stuttgart, der beste Voraussetzungen mitbringt an den Kult seiner Vorgänger anzuknüpfen.



Ähnliche Inhalte

Videos

Mercedes AMG SLK 5504. September 2010

Mercedes-Tuner AMG aktualisiert seinen SLK 55. Mit der neuen Frontschürze wirkt der…» ansehen

Mercedes SL 50030. Mai 2012

Elf Jahre sind vergangen seit Mercedes-Benz den letzten SL auf den Markt gebracht hat, nun ist es…» ansehen

E Klasse Cabrio04. September 2010

Offen Fahren, sich den Wind um die Nase wehen lassen, das können die Kunden von Mercedes schon…» ansehen

Mercedes auf dem Genfer Autosalon 201708. März 2017

Mercedes-Benz präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Autosalon nicht nur eine Weltpremiere: neben…» ansehen

Alfa Romeo Spider04. September 2010

Es gibt Autos, die sind nicht vernünftig und wollen es auch gar nicht sein. Sie wollen auf der…» ansehen

Opel Cascada25. April 2013

Wie Frühlingsblumen ihre Blüten recken immer mehr neue Cabriolets ihre offenen Innenräume Richtung…» ansehen

Elvis‘ BMW 50725. Juli 2014

Elvis‘ BMW 507 Im Rahmen einer Vernissage stellt BMW eine ganz besondere Rarität vor. Der rote BMW…» ansehen

Mazda MX504. September 2010

Der Mazda MX 5 kommt nun in der dritten Generation auf den Markt. Mit über 850.000 gebauten…» ansehen

BMW Z4 Facelift16. Februar 2013

Pünktlich zur Cabriosaison 2013 hat BMW dem Z4 ein Facelift verpasst. Ab März diesen Jahres steht…» ansehen




Fahrberichte


Mercedes hat den SLK geliftet | Foto: Daimler

Zweisamkeit ohne „K“ Zusammen mit der fälligen…» weiterlesen

McLaren 650S Spider

War der 12C von McLaren tatsächlich eine Art Übung um den…» weiterlesen

Mercedes-Benz SL 500

Die vergangenen Begegnungen mit dem SL verschiedener Epochen sind…» weiterlesen

Mercedes-Benz Cabriolet E250 CDI

Das E-Klasse Cabriolet hat bei Mercedes-Benz eine lange Tradition. Bereits…» weiterlesen




News


Die für eine sehr spitze Zielgruppe konzipierten Zweisitzer Mini Coupé und Roadster (Foto) bekommen keinen Nachfolger | Foto: Mini

Coupé und Roadster müssen gehen Weniger experimentieren, mehr…» weiterlesen

Das BMW Concept Z4 | Foto: BMW

Concours d’Elegance BMW zeigt auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach…» weiterlesen

Nach fnfjhriger Funkstille feiert Bristol nun mit dem Bullet seine Wiederauferstehung | Foto: Bristol Cars

Cooles Comeback Trotz Pleite und fünfjähriger Funkstille hat sich die…» weiterlesen

Hellgrn und sehr bissig: Dieser AMG GT ist entwickelt fr alle, die mit ihrem Wagen beste Rundenzeiten einfahren wollen | Foto: Mercedes-Benz

Ein Sportwagen aus der (Grünen) Hölle Hellgrün und…» weiterlesen