Herstellerberichte

Mazda MX-5 Ice Race in Schweden

Dienstag, 17. Mai. 2011

Strahlend blauer Himmel und klirrende Kälte. Das ist der Lake Kallsjön in Schweden. Noch täuscht die Ruhe, denn hier findet eine einzigartiges Rennen statt. 120 Fahrer aus 26 Nationen kämpfen um den Titel des 1. Mazda MX-5 Ice-race- Champions.

Mit dem Cabrio in den Frühling zu cruisen: eine leichte Aufgabe. Aber unter extremen Bedingungen über die Eispiste zu brettern - diese Erfahrung ist selbst für die rennversierten Fahrer völlig neu!

Und deshalb absolvieren alle Fahrer vorher zwei ausgiebige Trainingseinheiten. Und ein Qualifying bestimmt die Startaufstellung.

Die Rennfahrzeuge: 20 offene Mazda MX-5 - modifiziert für Eisrennen.

Die Motorleistung der MX 5 liegt bei etwa 118 kW. Das verspricht genug Power, denn die Rennmaschinen wiegen gerade mal 1200 Kilogramm.

Am Ende gewinnt das Russische Team vor den Australiern. Und so mancher von den Teilnehmern ist süchtig geworden nach Eisrennen.

Die Autos jedenfalls haben die Strapazen gut überstanden. Und sie haben bewiesen: der Mazda MX 5 macht nicht nur auf der Strasse eine Menge Spass....