Facebook Pixel

Herstellerberichte

SLK Weltpremiere

Samstag, 29. Jan. 2011

Das ist er der neue SLK aus dem Hause Mercedes, der genau zum 125. jährigen Geburtstag des Automobils im Design-Studio des Herstellers seine Weltpremiere feiert. Der SLK hat im Konzern einen ganz besonderen Stellenwert.

Das ist er der neue SLK aus dem Hause Mercedes, der genau zum 125.

jährigen Geburtstag des Automobils im Design-Studio des Herstellers

seine Weltpremiere feiert. Der SLK hat im Konzern einen ganz besonderen Stellenwert.

Und damit diese Akzeptanz so bleibt wurde der Neue gründlich

überarbeitet. Für die 3. Generation des offenen Zweisitzers hat der Stuttgarter Konzern in Sachen Technik und Design einiges bewegt. Der neue SLK wirkt nun dank höhere Motorhaube und aufrecht stehender Front viel dynamischer und dennoch eleganter.

Die neu gestalteten Scheinwerfer mit den silbernen Augenbrauen geben dem Roadster ein freundliches Gesicht.

Der SLK ist zum einen eine puristische Fahrmaschine, zum anderen eine

technisches Wunderwerk in Sachen fahrtechnischer Assistenzsysteme. Eine Vielzahl hat der neue von haus aus an Bord, weitere können optional geordert werden, so dass keine Wünsche offen bleiben. Sportlich und dennoch energiesparend unterwegs zu sein, das ist im neuen SLK möglich.

Ein Hightlight der ganz besonderen Art ist das neue Glasdach. Dank einer modernen Technik – Magic Sky Control genannt - kann es mal völlig durchsichtig sein. Oder es kann UV-absorbierend dunkel gefärbt werden, so dass die Temperatur im Innenraum bis zu 10 Grad gesenkt werden kann.

Zum Verkaufstart kommt der neue SLK in der Motorisierungen, von 184 bis 350 PS. Und mit einem Durchschnittsverbrauch von 6,1 Litern auf 100 Kilometer setzt der 2 Liter Motor Maßstäbe in diesem Roadstersegment. Mit diesem Aggregat ist der SLK ab € 38.675 zu haben.