Facebook Pixel

Fahrberichte

BMW 6er Cabrio

Freitag, 19. Nov. 2010

Nach sieben Jahren ist es endlich soweit: BMW präsentiert die neue Generation des eleganten 6ers. Mit dem neuen 6er Cabrio, das im März seine Markteinführung in Deutschland feiern wird, machen die Bayern schon jetzt Lust auf die kommende Sommersaison.

Komplett neugestaltet zeigt sich die Front mit markanteren Linien in der Motorhaube und leicht nach vorn geneigten Nieren. Bi Xenon Scheinwerfer kommen mit der Serienausstattung, adaptives Kurvenlicht gibt es auf Wunsch dazu.

Noch mehr als bislang betont die weit nach außen reichende Frontschürze die Breite des Wagens. Und tatsächlich ist der neue 4 Zentimeter breiter und über 7 Zentimeter länger.

Weit reichen die Finnen an den Fahrzeugflanken in den Heckbereich hinein und betonen die elegant gestreckte Silhouette.

Als klassischer 2+2 Sitzer bietet das Cabrio 4 Passagieren Platz.

0.56

Serienmäßig im neuen 6er ist das Zentral angeordnete Bediensystem iDrive.

Zur Markteinführung stehen zwei Motoren zur Wahl. Der stärkere ist ein V8 mit TwinPower-Turbo-Technologie und 4,4 Litern Hubraum. Er leistet satte 407 PS.

Ein Achtgang-Sport-Automatikgetriebe ist bei beiden Motorisierungen Standard. Die Preise für den Traumsportwagen beginnen bei 83.300 Euro.