Volkswagen Eos LA Motorshow

Zu Deinem Neuwagen

Welcome, Willkommen, sagt Volkswagen schon im Vorfeld der Los Angeles Motorshow. Vor zahlreichen Journalisten aus aller Welt verbirgt sich unter schwarzem Laken verhüllt noch das Neue.

Und das ist er, der neue Eos, das kompakte Cabrio mit einem festen Stahlklappdach. Seit vier Jahren auf dem Markt, kommt nun die zweite Generation an den Start.
Da hat sich einiges getan, nicht nur in Sachen Technik, sondern auch im Design. Der neue Eos trägt nun auch das typische Volkswagengesicht. Die Front mit den drei horizontalen Streben ist ebenso neu, wie die großen Schweinwerfer. Am Heck warnen nun zweiteilige Rückleuchten mit moderner LED Technik.
Neu designt ist auch der Stoßfänger, der nun mit einem Diffuser versehen ist.

Hochwertiger kommt er nun daher, das mag auch daran liegen, dass im neuen Eos eine Vielzahl von Fahr-Assistenz-System nun für dieses Cabrio erhältlich sind. So zum Beispiel die Fernlichtregelung Light Assist mit automatischen Auf- und Abblenden, wie auch die zweite Generation des Parkassistenten, der auch quer zur Fahrtrichtung einparkt.
Im Innenraum zeigt Volkswagen nun Farbe. Die neue Multifunktionsanzeige hat ein Farbdisplay. Bequemer geht es beim Öffnen und Schließen des Daches zu, nach nur 25 Sekunden ist der Vorgang abgeschlossen. Beim Dach setzt Volkswagen auf Bewährtes:
Die Preise für den neuen Eos beginnen in Deutschland bei knapp € 28.000. für den 1.4 TSI mit 122 PS, Will man mit Dieselantrieb unterwegs sein, dann sind mindesten 32.150 Euro fällig.



Ähnliche Inhalte

Videos

VW Eos05. September 2010

Der Eos ist nun zu 95 Prozent wiederverwertbar, so Volkswagen. Der VW Eos erfüllt damit schon…» ansehen

VW Golf GTI Cabrio Fahrbericht09. August 2012

Im Jahr 1976 rollte bei Volkswagen der erste Golf mit einer Grand Tourismo Injektion kurz GTI vom…» ansehen

21. November 2017

» ansehen

Mini Cooper Roadster13. März 2012

Mini stellt die offene Variante des Coupés, den Mini Roadster vor. Einstiegspreis für den offenen…» ansehen

Verdeck-Systeme bei Porsche16. Juni 2014

Die Entwicklung offener Sportwagen ist eine Kernkompetenz von Porsche. Seit dem Ur-Modell des 356…» ansehen

Mazda MX504. September 2010

Der Mazda MX 5 kommt nun in der dritten Generation auf den Markt. Mit über 850.000 gebauten…» ansehen

Volkswagen Polo - die sechste Generation29. September 2017

Im Gegensatz zu den Vorgängern kommt der neue Polo jetzt serienmäßig als Viertürer daher. Das…» ansehen

21. November 2017

» ansehen

21. November 2017

» ansehen

Vokswagen Golf GTD Kombi09. November 2016

Ein rassiger Sportwagen, das will der Golf GTD Variant gar nicht sein. Kein Sportler, dem nach dem…» ansehen




Fahrberichte


Volkswagen Eos

Nun dürfte es der Eos noch ein bisschen schwerer haben. Das neue…» weiterlesen

Im offenen Zustand werden die Insassen nicht zu sehr vom Fahrtwind belästigt | Foto: BMW

 - Feines verfeinert - BMW hat das 2er Cabriolet überarbeitet. Außenoptik…» weiterlesen

Mercedes-Benz SL 500

Die vergangenen Begegnungen mit dem SL verschiedener Epochen sind…» weiterlesen

Opel Cascada

Eine Klasse für sich Ein Fahrbericht von unserem Autoredakteur…» weiterlesen

Volkswagen Golf GTI Cabriolet

Es ist immer die gleiche nervige Frage. Muss in einem Cabrio ein…» weiterlesen




News


Das Sondermodell Denim ist in Stonewashed Blue Metallic lackiert und trgt in Anlehnung an den Jeans-Kfer von 1974 diverse weitere Arbeitshosen-Details | Foto: VW

Lackiert wie eine Hose In den 70er Jahren gab es den…» weiterlesen

Die kleinste Yacht der Welt hat vier Rder: Das Sondermodell Fiat 500 Riva ist mit Mahagoni-Holz und elfenbeinfarbenem Leder geradezu prdestiniert, um damit an Italiens Sonnenkste entlang zu kreuzen | Foto: Fiat

Maritimer Italiener Die kleinste Yacht der Welt hat vier…» weiterlesen

Blue-e-Motion

Über 11.000 Leser haben abgestimmt und den Golf Blue-e-Motion zum…» weiterlesen

VW CrossTouran

VW CrossTouran Er ist das Statement dieses Sommers für…» weiterlesen