Facebook Pixel

Messeberichte

Paris Autosalon 2010 Beitrag 6

Donnerstag, 12. Jul. 2012

Hyundai präsentiert auf dem Pariser Autosalon den ix 20 - einen komplett in Europa entwickelten und produzierten Kompaktvan. Die ‚Blue’-Version steht für weniger CO 2 in der Luft und weniger Verbrauch. Erreicht wird dies durch unter anderem eine verbesserte Aerodynamik, das Start-Stopp-System von Bosch, rollwiderstandsoptimierte Leichtlaufreifen und das auf niedrige Verbräuche getrimmte Motormanagement. Dazu kommt noch ein neu konstruiertes, verbrauchsenkendes Sechsgang-Getriebe

mit Schaltanzeige.

Mit dem Green E Line zeigt Skoda zum ersten Mal ein Auto mit reinem Elektroantrieb. Das Fahrzeug basiert auf dem Skoda Octavia Combi. Aufgrund seiner modularen Bodengruppe ist das Serienmodell für den Einbau von Batterie, elektronischer Steuereinheit und Elektromotor gut geeignet. Der Octavia Green E Line beschleunigt in nur zwölf Sekunden von null auf 100 km/h. Spitzengeschwindigkeit: 135 km/h.

Volvo beginnt 2011 mit der Produktion des Elektroautos C30 Drive Electric. Der sportliche Kompaktwagen schafft mit einer Batterieladung rund 150 Kilometer. Er beschleunigt in 10,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht ein elektronisch begrenztes Höchsttempo von 130 km/h. Am Start stehen Testflotten in Europa, China und den USA.