Facebook Pixel

Fahrberichte

Abarth 500C und Punto Evo

Mittwoch, 22. Sep. 2010

Noch sportlicher herausgearbeitet zeigen sich die beiden Modelle, die Fiats Haustuner Abarth zuletzt hervorgebracht hat. Der Abarth Punto Evo setzt fort, was Abarth schon bei Grande Punto begonnen hatte.

Vor allem die junge Zielgruppe zwischen 18 und 30 Jahren soll sich für das sportgetunten Modell begeistern. Der zweite im Bunde ist der offene 500 C. Hiermit will Abarth vor allem weibliche Kunden locken.