Facebook Pixel

Messeberichte

AMI 2010

Samstag, 4. Sep. 2010

Die Automesse AMI in Leipzig feiert in diesem Jahr ihr 20 jähriges Bestehen. Über 600 Aussteller zeigen dort ihre Neuheiten. Die Autohersteller sind mit Welt-und Europapremieren dabei. Volkswagen stellt den neuen Touran vor, mit einem einem Facelift – im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Automesse AMI in Leipzig feiert in diesem Jahr ihr 20 jähriges Bestehen.

Über 600 Aussteller zeigen dort ihre Neuheiten. Die Autohersteller sind mit Welt-und Europapremieren dabei. Volkswagen stellt den neuen Touran vor, mit einem einem Facelift – im wahrsten Sinne des Wortes.

Denn auch der Familien-Van kommt mit dem neuen markentypischen neuen VW-Gesicht daher Optisch lehnt sich der neue Touran an den Golf Plus und den Golf Variant an.

Mercedes stellt erstmals in Europa die neue R-Klasse vor.

Sie verfügt über eine neue Frontpartie und verbrauchsärmere Motoren. Der R 300 CDI Blue Efficiency benötigt im Vergleich zu seinem Vorgänger bei gleicher Leistung, aber höheren Fahrwerten rund 7 Prozent weniger Kraftstoff. Den Durchschnittsverbrauch gibt der Hersteller mit 7,6 Litern auf 100 Kilometer an. Die Markteinführung der neuen R-Klasse erfolgt im September.

Chevrolet präsentiert in Leipzig den neuen Camaro. Das Modell erinnern an das Erfolgsmodell der 60er Jahre.

Und wie es sich für die Wiedergeburt dieser Legende gehört, ist der neu gestaltete Amerikaner mit einem gigantischen Triebwerk ausgestattet. Ein 6,2-Liter-V8-Motor mit Schaltgetriebe leistet 426 PS. Mit der Markteinführung des Chevrolet Camaro können die Europäer ab Februar 2011 rechnen.