Fahrberichte

VW Golf GTD

Samstag, 4. Sep. 2010

Kurz nach dem Golf GTI präsentiert Volkswagen nun auch eine Neuauflage des Diesel-Pendants GTD. Wie früher soll dieser Sportlichkeit und geringen Verbrauch miteinander verbinden. Vom normalen Golf unterscheidet er sich durch ein 15 Millimeter tiefergelegtes Fahrwerk, den GTI-Grill, der jedoch beim Diesel mit grauen statt roten Streifen ausgestattet ist sowie durch einen Dachkantenspoiler. Die Preise in Deutschland starten bei 27.475 Euro.