Citroen C-Crosser

Zu Deinem Neuwagen

SUV erfreuen sich trotz höherem Spritverbrauchs immer noch steigender Beliebtheit.
Auch Citroen möchte in seiner Modellpalette auf ein solches Fahrzeug nicht verzichten und hat deshalb den C-Crosser im Programm.
Von Vorteil: auf festen Straßen und in der Stadt kann man ihn verbrauchsarm im Zweirad-Modus fahren.
Mit einem speziell für ihn entwickelten 2.2 Liter Dieselmotor und einem Sechsgangschaltgetriebe liegt der Gesamtverbrauch laut Hersteller nur bei 7,2 Liter auf 100 Kilometer.
Optisch dominieren langgezogene Scheinwerfer die Front. Dazu kommt ein – für Citroen - ausgesprochen großer Kühlergrill, der eher an das Markengesicht von Peugeot erinnert.
4 Meter 75 ist das Fahrzeug lang. Mit seiner Höhe von 1 Meter 72 wirkt der C-Crosser kräftig und massiv.
Auffällig: die breiten Kotflügel mit den gewölbten Radkästen.
Die aerodynamisch abfallende Dachlinie mündet in einen dezenten Heckspoiler.
Der Allradantrieb ist beim C-Crosser elektronisch aktivierbar. Er verteilt die Kraft auf alle vier Räder – je nach Bedarf.
Bei verminderter Bodenhaftung, zum Beispiel bei Schlamm, Sand oder Schnee, wird der Vortrieb durch die dritte mögliche Einstellung, den ‚Lock-Modus’, elektronisch optimiert.



Ähnliche Inhalte

Videos

Citroen C-Crosser Auto-Videonews12. Juli 2012

Vor drei Jahren erblickte mit dem C-Crosser der erste Citroen-SUV das Licht der Welt. An der Optik…» ansehen

Mazda CX-704. September 2010

Der neue Mazda CX-7 feiert seine Premiere auf der IAA 2009 und wartet mit neuen Akzenten auf. Der…» ansehen

Fiat Sedici04. September 2010

Fiat hat seinen SUV, den Sedici frisch überarbeitet. Vor allem die Front mit Stoßfänger,…» ansehen

Mercedes Benz ML04. September 2010

Mercedes Benz hat der M-Klasse ein frisches Design verpasst und die Front- und Heckpartie des SUVs…» ansehen

Mercedes GLK AutoVideonews12. Juli 2012

Automobilhersteller Mercedes stellt eine neue Mischform im SUV Segment vor. Die seriennahe Studie…» ansehen

Dacia Duster Auto-Videonews12. Juli 2012

Mit dem SUV Duster bringt Dacia im Frühjahr 2010 sein erstes Fahrzeug mit Allradantrieb auf den…» ansehen

Skoda Yeti04. September 2010

Geben sie doch offen zu, dass sie dem Bergsteiger Reinhold Messner nicht geglaubt haben, als er vom…» ansehen

Hyundai SantaFe Facelift04. September 2010

2001 begründete der SantaFe bei Hyundai den Eistieg ins SUV-Segment. Ab Januar 2010 wird das…» ansehen

Toyota Urban Cruiser04. September 2010

Toyota stellt mit dem Urban Cruiser ein neues kompaktes Stadt-SUV vor. Robust, flexibel und…» ansehen

Hyundai Santa Fe04. September 2010

Der Hyundai Santa Fé setzt sich als preiswerte Alternative im SUV Segment immer mehr durch. Wer auf…» ansehen

Audi Q7 4.2 TDI04. September 2010

Der 4.2-TDI-Motor von Audi befeuert schon die Oberklasse-Limousine A8. Nun hält er auch im Segment…» ansehen

Range Rover04. September 2010

Land Rover, dieser Name steht seit Jahrzehnten für kompromisslose Geländewagen. Wir testen heute…» ansehen

Ford Kuga04. September 2010

Nach VW und Opel bietet auch Ford einen kompakten Geländewagen an. Der Ford Kuga soll vor allem dem…» ansehen

BMW X309. September 2010

Der kleine Bruder des X5 wurde seit seiner Markteinführung sehr gut verkauft. Das inzwischen…» ansehen

Audi Q 509. Juli 2012

Im vierten Quartal dieses Jahres bringt Audi mit dem Q5 ein neues so genanntes Performance-SUV auf…» ansehen

Kia Sorento04. September 2010

Ebenfalls auf der IAA vorgestellt wird der neue Sorento von KIA. Doch bereits schon vor der…» ansehen

Audi Q7 mit Facelift04. September 2010

Als Audi vor drei Jahren den Q7 auf den Markt brachte, traute dem mächtigen Geländewagen in…» ansehen

Mazda BT-5004. September 2010

Der Japanische Automobilhersteller Mazda hat dem Pickup BT-50 ein Facelift verpasst.» ansehen

Hyundai  ix55 SUV04. September 2010

Die goldenen Zeiten für große SUV sind eigentlich vorbei – doch Hyundai scheint dem Trend zu…» ansehen

Peugeot Bipper Tepee04. September 2010

Fahrzeuge mit einem relativ hohen Aufbau – kurz Kastenwagen genannt – haben Konjunktur. Vereinen…» ansehen