Facebook Pixel

Technikberichte

Mini E

Samstag, 4. Sep. 2010

Mini E, so heißt der neueste Clou aus dem Hause BMW. Das Besondere: Der Mini E ist mit einem Elektromotor ausgerüstet. Rund 500 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge werden in einem Pilotprojekt zunächst im Alltagsverkehr in den US-Staaten Kalifornien, New York und New Jersey getestet. 204 PS leistet der Elektromotor des MINI E, der seine Energie aus einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku bezieht. Nahezu lautlos und emissionsfrei wird die Kraft an die Vorderräder übertragen. Die Höchstgeschwindigkeit des MINI E wird elektronisch auf 152 km/h begrenzt. Seine Reichweite soll bei rund 240 Kilometern liegen. Wann die ersten MINI E auch in Europa fahren werden, steht bislang noch nicht fest.