Technikberichte

BMW Night Vision

Samstag, 4. Sep. 2010

BMW stellt erstmals im neuen BMW 7er das Fahrerassistenzsystem BMW Night Vision mit Personenerkennung vor.

Das System entlastet den Fahrer bei Nachtfahrten, indem es Bilder von Personen oder Tieren, die bis zu 300 Meter entfernt sind, mit einer Wärmebildkamera auf das Control Display überträgt. Warme Objekte erscheinen hier als helle Formen. Auf diese Weise kann der Fahrer auch Hindernisse außerhalb des Scheinwerferkegels erheblich früher erkennen und rechtzeitig reagieren.

Bei 100 km/h zum Beispiel sind es sieben Sekunden, die ein Fußgänger früher erkannt wird - Zeit genug, sich auf die Situation einzustellen.