Facebook Pixel

Fahrberichte

Maserati GranTurismo S

Samstag, 4. Sep. 2010

Leistung und Fahrspaß verkörpert das neue Sportcoupé mit dem Dreizack: Nach dem GranTurismo folgt nun der Maserati GranTurismo S. Mit dem 4,7-Liter-V8-Motor aus dem Hause Ferrari schnellt er in 4,9 Sekunden von null auf hundert.