Facebook Pixel

Fahrberichte

BMW R 18

Dienstag, 22. Dez. 2020

Ein faszinierend neues Motorrad mit einem komplett neu entwickelten Motor – so präsentiert BMW seinen Cruiser R 18 mit dem größten Boxermotor, den es jemals als Serienprodukt des Unternehmens gab. 1,8 Liter Hubraum liefern 91 PS.

Bislang dominierten die US-Hersteller Harley Davidson und Indian den Markt. Doch mit den ambossartigen abstehenden Zylindern ist das Triebwerk wie die gesamte Maschine ein absolutes Highlight in der Cruiser-Szene.

Die BMW R 18 hält das Retrodesign stilecht bis ins letzte Detail durch.

Alles ist schlicht und reduziert. Denn für Spielereien ist die gesamte Maschine viel zu imposant und präsent.

Damit jeder R18 – Besitzer sein Motorrad individualisieren kann, bietet BMW eine große Auswahl an Zusatzausstattungen an.

Modernste Technik ist sorgsam versteckt – wie beim Scheinwerfer das auf Wunsch integrierte Kurvenlicht.

Beim Vertrieb in den USA geht BMW neue Wege: Dort arbeitet man auch mit Harley-Davidson-Händlern zusammen.

Die Preise für eine BMW R18 beginnen bei etwa 22.000 Euro in Deutschland.

Es ist zu erwarten, dass BMW auf Basis des neuen Motors eine ganz neue Produktlinie entwickeln wird. Wir sind gespannt!