Facebook Pixel

Fahrberichte

Porsche 911 Turbo 2021

Freitag, 6. Nov. 2020

Seit Jahrzehnten begeistert er ganze Generationen, der Porsche 911 Turbo, nun präsentieren die Zuffenhausener die neueste Version des Sportwagen-Klassikers.

Seit seiner Markteinführung 1975 ist der 911 Turbo ein Synonym für Luxus und Performance. Er verbindet Sportlichkeit mit Alltagstauglichkeit und Emotionalität mit Zuverlässigkeit. Die jüngste Generation des 2+2-Sitzers ist mehr als doppelt so stark wie der erste Turbo mit Drei-Liter-Sechszylinder, einem einzelnen Lader und 260 PS. Obwohl der 911 Turbo über die 35 Jahre schneller, größer und komfortabler geworden ist, hat er sich seine Grund-Charakteristik bewahrt.

Dank 580 PS, einem Plus von 40 PS gegenüber dem Vorgänger, unterbieten Coupé und Cabrio, mit 2,8 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h, die magische Drei-Sekunden-Grenze um zwei Zehntel. Damit liegen Beschleunigung, Leistung und Drehmoment des neuen 911 Turbo auf dem Niveau des 911 Turbo S der vorigen Generation. Die Höchstgeschwindigkeit bleibt bei 320 km/h.

Fahrwerk und Karosserie sind in der Breite gewachsen. Mit 42 Millimetern mehr Spurweite vorne und den neuen 20-Zoll-Reifen der Größe 255/35 lenkt die Vorderachse jetzt noch präziser ein. Die aktive Allradregelung kann nun mehr Kraft an die Vorderräder übertragen.

Ebenfalls neu sind zwei verschiedene Fahrwerkvarianten: Während das Serienfahrwerk eine breite Spreizung zwischen Sportlichkeit und Komfort bietet, kommt das deutlich straffer abgestimmte elektronisch geregelte Sportfahrwerk mit zehn Millimeter Tieferlegung der Agilität des neuen 911 Turbo zugute. Die Abstimmung ist gezielt auf Fahrdynamik ausgelegt und ermöglicht mehr Stabilität in Hochgeschwindigkeitspassagen, beispielsweise beim Einsatz auf Rundstrecken. Für zusätzlichen fahrdynamischen Feinschliff sorgen optional der hydraulische Wankausgleich und die Keramikbremsanlage mit Zehn-Kolben-Festsätteln vorn.

Erstmals steht für den 911 Turbo eine optionale Sport-Abgasanlage zur Wahl. Die Preise für das Coupé beginnen bei knapp 181.000 € in Deutschland.