Facebook Pixel

Fahrberichte

Überarbeiteter Audi Q5

Dienstag, 30. Jun. 2020

Seit Jahren schon gehört der Audi Q5 in seinem Segment der Premium-Mittelklasse zu den meistverkauften SUV auf den europäischen Märkten. Jetzt hat Audi ihn noch besser und attraktiver gemacht. Der optimierte Q5 vereint sportlichen Charakter mit hoher Alltagstauglichkeit und bietet ein umfangreiches Infotainment- und Assistenzangebot.

Das nachgeschärfte Exterieurdesign des Erfolgsmodells betont die Q-Identität und bietet als Weltneuheit die Heckleuchten in digitaler OLED-Technologie.

Mit der Überarbeitung ist der Audi Q5 – vor allem durch die längeren Stoßfänger – um 19 Millimeter auf 4,68 Meter Länge gewachsen. Die Breite (ohne Spiegel) von 1,89 Meter und die Höhe von 1,66 Meter sind unverändert geblieben. Der lange Radstand von 2,82 Meter erlaubt großzügige Platzverhältnisse im Innenraum, optional liefert Audi die verschiebbare Rücksitzbank plus mit neigungsverstellbaren Lehnen. Wenn sie an Bord ist, fasst der Gepäckraum 550 bis 1.550 Liter.

Hinter dem neuen Bedienkonzept im überarbeiteten Audi Q5 steht eine neue Main Unit – der Modulare Infotainmentbaukasten der dritten Generation (MIB 3), der eine zehnmal höhere Rechenleistung bietet als sein Vorgänger MIB 2.

Ein konventionelles Kombiinstrument mit mittig angeordnetem Fahrerinformationssystem bildet die Basis. An der Spitze der Palette steht das Audi virtual cockpit plus – ein hochauflösendes Digitaldisplay mit 12,3 Zoll Diagonale, das drei verschiedene Grafik-Layouts bereithält. Der Fahrer steuert die Anzeigen über das Multifunktionslenkrad. Als weitere Option ist ein Head-up-Display erhältlich.

Das zentrale MMI touch-Display mit 10,1 Zoll Diagonale ist Standard im Q5. Seine Menü-struktur mit flachen Hierarchien erleichtert die Bedienung. Die Suche erfolgt mit freier Texteingabe. Alternativ kann der Fahrer Zeichen und Buchstaben mit dem Finger eingeben oder das Sprachdialogsystem nutzen, das viele Formulierungen aus dem alltäglichen Sprachgebrauch versteht. In Verbindung mit dem Infotainmentsystem MMI Navigation plus inklusive Audi connect Navigation & Infotainment greift die Sprachbedienung auch auf das Wissen der Cloud zu und wird noch flexibler.

Der veredelte Premium-SUV startet in Europa als Audi Q5 40 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,4 – 5,3*; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 143 - 139*). Sein starker Zweiliter-Vierzylinderdiesel gibt 150 kW (204 PS) und 400 Nm Drehmoment ab.

Nach dem Marktstart des überarbeiten Q5 folgen weitere Motorisierungen: zwei weitere Leistungsvarianten des Vierzylinder-TDI, ein V6-TDI sowie zwei 2,0 Liter-Vierzylinder-TFSI. Auch der erfolgreiche Q5 mit Plug-in-Hybridantrieb wird als TFSI e wieder in zwei Leistungsvarianten angeboten.

Der verfeinerte Audi Q5 wird im mexikanischen Werk San José Chiapa produziert. Er startet im Herbst 2020 in den internationalen Märkten. Der Grundpreis für den Audi Q5 40 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,4 – 5,3*; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 143 - 139*) beträgt in Deutschland 48.700 Euro.