Facebook Pixel

Fahrberichte

Audi RS Q8 V8 Biturbo

Montag, 30. Dez. 2019

Der neue Audi RS Q8 ist das Topmodell der Q Baureihe. Mit seinem V8 Biturbo-Benziner ist er die prestigeträchtige Speerspitze der RS-Modellfamilie. Er kombiniert die Performance eines RS Modells mit der Eleganz eines Premium Coupés und der Flexibilität eines SUV.

Vollkommen mühelos und unglaublich lässig wuchtet der 4,0-Liter-V8-Biturbo mit 441kW Systemleistung den RS Q8 durch die Gegend. Das maximale Drehmoment liegt bei 800 Nm. In 3,8 Sekunden beschleunigt der Wagen von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250km/h. Optional gibt es das Dynamikpaket Plus. Damit ist eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h möglich.

Eine serienmäßige Achtstufen-tiptronic leitet die Kraft des 4.0 TFSI an den Allradantrieb Quattro, der das Antriebsmoment flexibel zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt. So gleitet der RS Q8 geschmeidig selbst über den lockeren Sand.

Mit seinem imposanten Oktagon-Singleframe, der RS-spezifischen Kühlermaske in schwarz Hochglanz und dem schwarz glänzenden RS-Wabengitter zeigt der neue RS Q8 ein selbstbewusstes Gesicht. In Kombination mit den massiven seitlichen Lufteinlässen und dem Blade in schwarz Hochglanz kommt der athletische Charakter des großen SUV’s perfekt zur Geltung.

Die nach hinten abfallende Dachlinie mündet in die nach vorn geneigten D-Säulen. Standardmäßig steht der RS Q8 auf 22-Zoll-Aluminiumrädern im 10-Speichen-SternDesign.

Ein Leuchtenband, das mit einer schwarz hochglänzenden Fläche unterlegt ist, verbindet die Einheiten am Heck miteinander. Im ersten Quartal 2020 kommt der RS Q8 in Deutschland und weiteren europäischen Ländern zum Händler. Die Preise beginnen in Deutschland bei 127.000 Euro.