Facebook Pixel

Messeberichte

Volkswagen ID.SPACE VIZZION auf der LA Auto Show 2019

Sonntag, 24. Nov. 2019

Volkswagen feiert auf der LA Auto Show die Weltpremiere des ID. SPACE VIZZION. Klaus Bischoff, Volkswagen Chefdesigner: „Wir haben uns sehr angestrengt etwas auf die Beine zu stellen was ganz besonders ist, was typisch Volkswagen ist. Einzigartiges Design, sehr charakterstark, ganz klar, ganz puristisch. Aber eben auch sehr funktional, sehr große Reichweite. So sieht eben die elektrische Zukunft aus.“

Wie alle Mitglieder der ID.Familie wird auch der neue SPACE VIZZION rein elektrisch angetrieben. Der fünftürige Gran Turismo verfügt über eine Lithium-Ionen-Batterie mit 82 kWh. Angetrieben wird er von einem 205 kW starken Elektromotor an der Hinterachse. Zusätzlich hat Volkswagen eine Ausbaustufe mit einem weiteren 75 kW starken E-Motor an der Vorderachse entwickelt. Die Effizienz des Antriebssystems und die sehr guten aerodynamischen Eigenschaften mit einem cw-Wert von 0,24 sollen Reichweiten von bis zu 590 Kilometern ermöglichen.

„Der Innenraum ist extrem klar, sehr einfach gehalten, aber sehr raffiniert im Detail. Das Konzept, ausgelegt für eine nachhaltige Mobilität. Was heißt das? Die digitalen Inhalte lernen mit der Zeit in der Benutzung immer besser zu werden, so dass das Auto eben, solange es in der Hand des Benutzers ist oder eben dann in dem weiteren Fahrzeugleben, eigentlich immer besser wird.“