Facebook Pixel

Fahrberichte

Volkswagen T-Roc R

Freitag, 18. Okt. 2019

Dass der neue T-Roc R echte Rennsport-Gene hat, erlebt man auf jeder Fahrt und man sieht es ihm aber auch an: Denn auch das Innen- und Außendesign steht bis ins Detail im Zeichen der Sportlichkeit.

Schon der R-Badge auf der Motorabdeckung zeigt, dass hier ein besonderes Aggregat darauf wartet, seine Kraft zu entfalten. Und die hat es in sich: 221 kW (300 PS) sorgen eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,9 Sekunden.

Dahinter steckt moderne TSI Technologie, die mit Turboaufladung und Direkteinspritzung aus einem kleinen Hubraum eine hohe Leistung herausholt. Und schon bei niedrigen Drehzahlen für starkes Drehmoment sorgt.

Nässe, Eis, holpriger Untergrund? Egal. Der Allradantrieb 4MOTION sorgt dafür, dass die Kraft des Motors je nach Bedarf auf alle vier Räder verteilt wird. So kann ein Durchdrehen und Blockieren verhindert werden – und der Sportler gewinnt an Traktion auf fast jedem Untergrund.

Der Einstiegspreis für einen T-Roc R liegt bei knapp 44.000 Euro.