Facebook Pixel

Messeberichte

ZF auf der CES —

autonome Mobilitätskonzepte

Freitag, 11. Jan. 2019

Einmal im Jahr wird die Spielermetropole auch zur Elektronikmetropole, denn hier findet jedes Jahr die CES – die Consumer Electronics Show – statt. Mit dabei auch immer mehr Automobilhersteller und Zulieferer – wie ZF.

Wenn man von der Freiheitsstatue zum Eiffel-Turm du zu den Pyramiden und der Sphinx weniger als 10 Minuten braucht, ist man in Las Vegas – der Hauptstadt der Unterhaltung und des Glücksspiels.

Dass die Technik wirklich funktioniert zeigen die Friedrichshafener auf einem abgesperrten Gelände. Auto bestellen per Handy, einsteigen und zurücklehnen. Ganz ohne Fahrer an Bord. Wie dieser Prototyp soll schon bald der e.GO Mover in zwei deutschen Städten vollautonom unterwegs sein. Um die Technik in die Breite zu bringen kooperiert ZF künftig mit Transdev.

Großer Vorteil von ZF ist hierbei, dass für jeden Bereich des autonomen Fahrens – von der Sensortechnik über die Prozessoren bis zur Aktorik – das Know How im Unternehmen liegt. So ist man sich sicher, auch zuknftig ganz vorn mit dabei zu sein.