Facebook Pixel

Messeberichte

Volkswagen auf der LA Autoshow 2018

Freitag, 30. Nov. 2018

Auf dem Messestand von VW herrscht Gedränge, denn hier wird der I.D. Buzz Cargo vorgestellt. Ein vollelektrischer Lieferwagen der Auslieferung und Handwerk vor allem in Großstädten unterstützen soll.

Scott Keogh, VW Amerika Chef:

Wenn man sich die meisten Elektrofahrzeuge anschaut, die heutzutage erfolgreich sind, zum Beispiel Tesla, dann sprechen wir von einem jährlichen Durchschnittsgehalt von 400.000 US-Dollar und die meisten der Kunden haben vier Fahrzeuge in ihrer Einfahrt. Das ist in Ordnung, ich hätte auch gerne vier Autos in meiner Einfahrt, aber ich denke die Möglichkeit die sich hier auftut, die wir jetzt nutzen wollen, ist das Ganze für einen deutlichen größeren Markt zu öffnen. Wir sprechen dann nicht mehr von 80 oder 85.000 Dollar Autos sondern von 30 bis 40.000 Dollar Autos. Das ist die Idee dahinter. Ich denke Volkswagen hat die Glaubwürdigkeit um so etwas zu liefern. Wenn man hier in Amerika zurückschaut auf den Original-Beetle, auf den Golf, wenn man auf die urbane Umgebung achtet, dann ist VW oftmals die Marke in der die Leute fahren gelernt haben. Und das Ganze nun elektrisch zu erreichen ist eine umgestaltende Möglichkeit.

Der Elektro-Transporter basiert auf dem modularen Elektrifizierungsbaukasten, der je nach Fahrzeug zwischen 300 und über 500 Kilometer Reichweite nach WLTP realisieren kann. Mit knapp 800kg Zuladung bietet der Cargo Buzz attraktive Werte.

Die Messe hier ist wichtig, weil LA ein Markt ist der viele Trends vorgibt. Es ist außerdem der größte Auto-Markt in Amerika. Wenn man sich Elektrifizierung im Speziellen anschaut ist das die treibende Kraft dahinter, speziell der Staat Kalifornien. Und schlussendlich ist die Messe gleichermaßen einen Presse-Veranstaltung aber eben auch eine Kunden-Veranstaltung. Die Käufer kommen hier her, die Verkäufer kommen hierher, alle leiben die Messe. Echte Käufer schauen sich echte Autos an, es ist also eine sehr wichtige Messe in Amerika.

Lange bevor der Buzz auf die Straßen kommt wird dieses Cargo e-Bike erhältlich sein. Es soll die sogenannten last-mile-delivery erleichtern, sprich die Endlieferung zum Kunden. 2019 kommt es auf den Markt.