Facebook Pixel

Herstellerberichte

Volkswagen ID R Pikes Peak

Montag, 30. Apr. 2018

Es ist der Moment, auf den Journalisten und Verantwortliche von Volkswagen Motorsport gewartet haben, denn der ID R Pikes Peak, der erste vollelektrische Rennwagen von VW, wartet darauf, zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit gezeigt zu werden. Alles ist bereit, die Kameras auf den Neuen gerichtet.

Das Tuch weg und dann steht er da das schwarze E-Mobil für das härteste Bergrennen der Welt.

FX Demaison, VW Motorsport Technik Chef:

Es ist ein elektrisches Auto, da gibt es natürlich eine Batterie, eine große. Zwei Elektromotoren, Fahrwerk. Aber alles reduziert auf das wesentliche, damit das Auto so leicht wie möglich ist.

Am 24. Juni werden die Räder des ID R Pikes Peak nicht stillstehen, denn dann geht es über 20 Kilometer bergauf in Colorado, da bleibt wenig Zeit.

Ein Ingenieur hinkt gefühlt seinem Zeitplan immer hinterher, würde gerne früher fertig sein und so viel wie möglich getestet haben. Aber wir sind in unserem Zeitplan, nächste Woche werden wir testen, dafür sind wir hier.

Fahrer der mehrfache Le Mans Gewinner und Pikes Peak Sieger Romain Dumas.

Romain Dumas, Rennfahrer:

Pikes Peak ist vollkommen anders, wegen der Höhe, der Kurven. Es ist sehr gefährlich, vor diesem Rennen muss man Respekt haben.

Volkswagen ist bereit für einen neuen Rekord.