Facebook Pixel

Fahrberichte

Chevrolet Corvette Grand Sport

Montag, 19. Feb. 2018

Die Corvette „Grand Sport“ von Chevrolet. Eine Amerikanerin, die mit ihrem extremen äußeren Erscheinungsbild alle Blicke auf sich zieht. In Deutschland ist schon die normale Corvette eine Seltenheit. In dieser Version - mit breiter Karosserie - ist sie aber eine absolute Exotin.

Sie ist eine Mischung aus C7, der Basis Corvette - von der sie den Motor übernimmt - und der Z06, die mit einem breiteren Karosseriekörper und der höchsten Motorisierung gebaut wird.

Mit dieser Leistung von 343 KW beschleunigt das Sieben-Gang Schaltgetriebe von Null auf Hundert in 4,2 Sekunden. Die Corvette erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 290 Km/h und bietet damit riesen Fahrspaß und ein nicht zu unterschätzendes Rennsport Feeling.

Der Kofferraum beinhaltet ein Befestigungsnetz, um das abnehmbare Dach sicher zu verstauen. Von außen ist die Corvette ein echter Blickfang mit diversen Lufteinlässen an der Seite und natürlich auf der Motorhaube.

Das Interieur der Corvette ziert edles Nappa-Leder, ein riesen Bildschirm, rote Ziernähte und Sicherheitsgurte so wie Competition Sportsitze. Viele sehr gut verarbeitete Schalter und Regler sind verbaut, außerdem sind zahlreiche Details im Innenraum mit Carbon verziert.