Facebook Pixel

Messeberichte

Schaeffler auf der NAIAS 2018

Freitag, 19. Jan. 2018

Automobilzulieferer Schaeffler präsentiert auf der NAIAS seine neusten Entwicklungen sowie seine Einschätzung zur Mobilität der Zukunft.

Automobilzulieferer Schaeffler präsentiert auf der NAIAS seine neusten Entwicklungen sowie seine Einschätzung zur Mobilität der Zukunft.

Peter Gutzmer, Technologievorstand Schaeffler

Wir haben tatsächlich einen Zeitpunkt erreicht wo die Veränderungen die vor uns liegen die erwartet werden, politisch erwartet werden, gesellschaftspolitisch erwartet werden, sich so stark verändern wie noch nie und das ist diese Elektrifizierung des Antriebs die Notwendigkeit Wirkungsgrad zu holen noch weiter zu holen und zwar richtige Sprünge zu machen und vor allem die Antriebswelt in Richtung emissionsfreies Fahren zu etablieren und wir haben das bei Schaeffler bereits vor zehn, fünfzehn Jahren in Vorstudien uns angeschaut was das heißt und das ganze Thema konsequent weiterentwickelt bis auf heute und heute haben wir neben unseren klassischen Produkten klassischen Modulen klassischen Lösungen auch elektrifizierbare Antriebssystem bis rein in rein elektrische Antriebe tatsächlich im Serienangebot.

Die Hauptveränderung ist das aus den Anfängen diese Elektrik vor allem für Rekuperieren zu nutzen diese zu nutzen um bestimmte Verbrauchsoptimierungen zu machen um Motorkennfelder, Motorbetriebszustände anzupassen das wird in Zukunft sich dahingehend erweitern, dass wir rein elektrisch fahren und zwar rein elektrisch fahren bei Plug-in-Hybriden und rein elektrisch fahren mit elektrischen Achsen bei Plug-in-Hybriden und auch bei elektrischen Fahrzeugen. Der Weg in die Zukunft des Automobils wird komplexer es gibt nicht eine schwarz-weiß Lösung, nur Elektro oder nur Verbrennungsmotor oder nur das eine oder das andere, sondern was wir erkennen, es wird komplizierter komplexer. Es wird Mischformen geben. Wir sind überzeugt der Verbrennungsmotor per se wird uns noch sehr sehr lange erhalten bleiben.