Facebook Pixel

Fahrberichte

Lexus NX300h Hybrid-SUV

Freitag, 17. Nov. 2017

Das Kernmodell im für Lexus wichtigen Bereich SUV ist der NX. Wir testen den NX 300h, die meistverkaufte Hybridvariante, ausgestattet mit zahlreichen innovativen Sicherheitsfeatures.

Heiko Twellmann, Deutschland-Chef Lexus

„Der NX ist in der Lexus Produktpalette ein sehr wichtiges Fahrzeug. Es ist unser Kernmodell in einem sehr wichtigen Segment, in dem sehr gefragten SUV Segment und wir haben im letzten Jahr fast die Hälfte der Fahrzeuge die wir verkauft haben, war ein NX.“

„Bei dem NX, zu 90 Prozent, greift der Kunde auf ein Hybrid-Fahrzeug zurück. Wir haben dadurch die Skalen-Effekte und sind deswegen in der Lage den Hybrid in der Antriebsvariante günstiger anzubieten als den herkömmlichen Benziner.“

Wir haben in den neuen NX das Lexus Safety System jetzt auch in mehr Varianten angeboten, vorher war es optional. Es ist jetzt schon deutlich früher auch in den Ausstattungsvarianten verfügbar für den Kunden. Enthalten ist zum einen ein Notbremsassistent zum Beispiel auch mit Fußgängererkennung. Das Fahrzeug bremst von alleine sofort. Wir haben einen Spurhalteassistenten im Fahrzeug der am Lenkrad leicht gegenlenkt, akustische Signale gibt. Darüber hinaus Verkehrszeichenerkennung ist enthalten in dem Lexus Saftey System + und was wir auch enthalten haben ist einen adaptiven Tempomaten. Das heißt wir können sogar bis im Stop and Go Verkehr automatisch fahren.“

„Wir haben in den letzten Jahren die Produktpalette deutlich ausgeweitet bei Lexus. Wir bewegen uns als Marke deutlich mehr auch in den Bereich Luxury Lifestyle, also luxuriös und Lifestyle. Wir sind in der Antriebstechnik mittlerweile sehr stark im Hybrid unterwegs. Wir werden acht Modelle Anfang nächsten Jahres haben die einen Hybridantrieb haben. Ich denke das gibt es in Deutschland bei kaum einem anderen Hersteller und wir vermarkten fast 90 Prozent der Fahrzeuge heute schon mit einem Hybridantrieb und unsere Erfahrung ist, dass die Kunden mit diesen Fahrzeugen fast 50 Prozent der Zeit elektrisch fahren. Und das führt uns dazu, dass wir sagen, Hybrid fährt weiter und wir gehen davon aus, dass uns das auch beflügeln wird in den Verkaufszahlen.“