Messeberichte

Seat auf der IAA 2107

Dienstag, 12. Sep. 2017

Seat präsentiert auf der diesjährigen IAA unter anderem das Kompakt-SUV Arona als kleinen Bruder des Ateca, den Seat Leon Cupra R und den Ibiza mit serienmässigem Erdgasantrieb.

Die IAA ist eigentlich immer ein Trendsetter. Auf der IAA werden Neuheiten gezeigt und deshalb ist es auch für uns von Seat so wichtig hier unsere neuen Autos zu zeigen. Abgesehen mal davon ist Deutschland unser größter Markt mit sehr anspruchsvollen Kunden und deshalb sind wir sehr gerne hier.

Wir haben eine Menge dabei. Wir stehen hier direkt vor dem Arona. Der Arona ist der erste Kompakt-SUV den wir bringen in diesem Segment. Das ist ein sehr schönes Auto, ein emotionales Auto, gibt es mit zwei Farben lackiert. Das Auto steht auf einer komplett neuen Plattform und wir freuen uns sehr über das Auto. Der Zuspruch den wir bisher bekommen der ist fantastisch.

Der kleine Bruder des Ateca basiert als zweiter Seat auf der MQB A0 Plattform. Das kleinste Modell im wachsenden SUV-Angebot von SEAT hebt sich durch seine Höhe und seine Breite, die umfangreichen Personalisierungsmöglichkeiten und modernste Sicherheits- und Konnektivitätstechnologie von anderen Fahrzeugen ab.

Ein weiteres Highlight bildet das digitale Cockpit welches Anfang 2018 in die neuen Modelle Einzug halten wird.

Wir haben weiterhin noch den Cupra R. Der Cupra R ist eine sehr sportliche Interpretation des Cupra. Der Cupra ist sehr wichtig für uns. Wir verkaufen sehr viele Leon Cupra, gerade in Deutschland. Der Cupra R ist nochmal etwas stärker, etwas agiler, neue Fahrwerksabstimmung, fantastisches Auto, fährt sich sehr schön und in limitierter Ausführung. 799 Stück gibt es davon, bringen wir hier auch.

Der Cupra R leistet als Handschalter 310 und mit Automatikgetriebe genau 300PS. Der Verkauf des limitierten Flitzers startet Ende 2017.

Wir werden 6 neue Autos in den nächsten drei Jahren bringen. Darunter werden komplette Elektroautos sein, da werden Plug-In Hybride sein und das ganze Thema Umwelttechnik wird einen viel größeren Raum noch einnehmen. Also da kommen fantastische Autos, immer sehr emotionale Autos wie gesagt mit modernsten Antrieben.

Bereits jetzt aktuell ist der Seat Ibiza mit Erdgasantrieb .